nach
oben

Honda: Motorräder seit 1948

EAN: 9783613024519
Kategorie: Motorräder
Keine Bewertungen
Gebraucht - Akzeptabel
13,61 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar

13,61

Zahlungsarten
Versand

Die Geschichte des größten Motorradproduzenten der Welt beginnt in einem kleinen Schuppen in der japanischen Provinz: Soichiro Honda, Sohn eines Schmieds, gründete eine Firma, die bereits Mitte der 50er Jahre Japans größter Motorradproduzent war. Der internationale Durchbruch gelang 1968 mit der CB 750, dem ersten Großserien-Vierzylinder-Motorrad mit Scheibenbremse und Elektrostarter. Seit damals hat Honda Motorradgeschichte geschrieben, und Joachim Kuch und Jürgen Gaßebner haben sie aufgeschrieben. In dieser umfassenden Dokumentation präsentieren sie in sachkundigen Texten mit über 350 zumeist farbigen Bildern die Straßen- und Geländemotorräder, die Fünfziger, Achtziger und 125er, die in Deutschland angeboten wurden: Von der Benley bis zur CB 1300, von der SL 125 bis zur Varadero, von der CM 125 C bis zum Über-Cruiser VTX 1800, vom Camino-Mofa bis zum Silver-Wing-Roller.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 2005-03-01
Sprache Deutsch
Edition 1
Herausgeber Motorbuch
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Newsletter