Paris je t'aime

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Paris je t'aime

Beschreibung

Freuen Sie sich auf 18 Geschichten aus einer ganz besonderen Stadt. 21 Meisterregisseure aus aller Welt erzählen ihre ganz eigenen, sehr persönlichen Geschichten aus und über Paris.
Da fragt sich ein Mann, warum er nicht die Liebe fürs Leben findet, als sie ihm plötzlich buchstäblich vor die Füße fällt. In einer Metro-Station wird ein ahnungsloser amerikanischer Tourist in die eifersüchtigen Spielchen eines schrägen Paares verwickelt. Ein alterndes Ehepaar versucht, sein brachliegendes Sexleben aufzupeppen. Auf dem Friedhof Père Lachaise erwacht Oscar Wilde zum Leben und bewahrt einen Mann davor, den Fehler seines Lebens zu begehen. Ein geschiedenes Paar ergeht sich im Bistro in Sarkasmen, unterdessen wird ein blinder junger Mann von seiner Freundin verlassen. Und dann streunen auch noch Kiffer, Vampire und chinesische Hairstylistinnen durch die Stadt...
Zu dem hochkarätigen Ensemble zählen u.a. Juliette Binoche, Willem Dafoe, Bob Hoskins, Nick Nolte, Natalie Portman, Isabella Rossellini, Elijah Wood, Gérard Depardieu und Marianne Faithfull.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
0886974166191
Medium:
DVD
Spieldauer:
115 minutes
Produktionsjahr:
2006-01-01
Bildseitenformat:
1.77:1
FSK:
Freigegeben ab 6 Jahren
Herausgeber:
Universum Film GmbH
Region:
2
Format:
PAL
EAN / ISBN-:
0886974166191
Medium:
DVD
Spieldauer:
115 minutes
Produktionsjahr:
2006-01-01
Bildseitenformat:
1.77:1
FSK:
Freigegeben ab 6 Jahren
Herausgeber:
Universum Film GmbH
Region:
2
Format:
PAL

Zahlungsarten

Versand

  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 10,99 € Sie sparen 7,68 € (70%)
Film3,31 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Paris je taime

Von Gerd am 2017-03-06 17:17:53
Der Titel führt etwas auf einen Irr-Weg. Es sind nicht nur Liebesbeteuerung einer Stadt, sondern auch cineastische Abrechnungen. Kurzfilme von Regisseuren, die sich alle einen Namen erarbeitet haben. Oscar-Reife Kurzfilme- aus allen Genres. Prädikat. Unbedingt ansehen. jü/Stuttgart