Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Die Analphabetin, die rechnen konnte: Roman

EAN: 9783570585122
Kategorie: Gegenwartsliteratur
1 Bewertung
Gebraucht - Sehr gut
3,12 €
Gebraucht - Gut
2,92 €
Neu
19,99 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,12

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Freuen Sie sich darauf, was diesem herrlich verrückten Autor für seine neue Protagonistin eingefallen ist!

Die aberwitzige Geschichte der jungen Afrikanerin Nombeko, die zwar nicht lesen kann, aber ein Rechengenie ist, fast zufällig bei der Konstruktion nuklearer Sprengköpfe mithilft und nebenbei Verhandlungen mit den Mächtigen der Welt führt. Nach einem besonders brisanten Geschäft setzt sie sich nach Schweden ab, wo ihr die große Liebe begegnet. Das bringt nicht nur ihr eigenes Leben, sondern gleich die gesamte Weltpolitik durcheinander...

Spitzzüngig und mit viel schwarzem Humor rechnet Jonasson in seinem neuesten Roman mit dem Fundamentalismus in all seinen Erscheinungsformen ab. Eine grandiose Geschichte, die dem »Hundertjährigen« an überbordenden Einfällen, skurrilen Wendungen und unvergesslichem Charme in nichts nachsteht!

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 2013-11-15
Sprache Deutsch
Herausgeber carl's books
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Mehr von Jonas Jonasson
Kundenbewertungen
1 Bewertung 4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4 Sterne
 
3 Sterne
 
2 Sterne
 
1 Stern
 
Melanie schreibt:
Dieses Buch ist eine Zeitreise, in der man der Hauptfigur von Kindheit bis ins Alter folgt. In dieser Zeit trifft sie auf alle Größen der Politik und greift ins Weltgeschehen ein ohne jemals an die Öffentlichkeit zu kommen. Insgesamt eine gut zusammengebaute Story!
Das Buch verlangt Aufmerksamkeit, weckt aber auch Neugier wie sie ihr Leben weiterhin meistert und wie sie aus der ganzen Situation herauskommen will.
Das Buch ist meiner Meinung nach von der Sorte: Entweder man mag es total oder man mag es gar nicht.
weiterlesen weniger lesen
24.04.2015
Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter 10% Rabatt