Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Frauen an der Heimatfront: Erinnerungen 1939-1945

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
4,03 €
Gebraucht - Gut
3,73 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

4,03

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Sechs Jahre Kriegsalltag spiegeln sich in den Geschichten der Frauen wieder, die hier von außergewöhnlichen Erlebnissen ihres Lebens erzählen. Von Bombenkrieg und Flucht, von Trauer und Schicksalsschlägen wird in diesem Buch erzählt, aber auch von Mut und Lebenswillen, von Verrat ebenso wie von Menschlichkeit.
"Liebe kleine Schaffnerin, sag, wo fährt dein Wagen hin...". Nett und harmlos klingt dieser Schlagertitel. Mit Beginn des Zweiten Weltkrieges 1939 sah man sie immer öfter im Straßenbild in Deutschland: die jungen Frauen in den Uniformen der Post oder der Bahn zum Beispiel, kriegsdienstverpflichtet und in Funktionen, die zuvor überwiegend Männer innehatten. Während diese an der militärischen Front kämpften, standen die Frauen im Deutschen Reich selbst an der so genannten Heimatfront.

Medium Broschiert
Seitenzahl 313
Erscheinungsdatum 2012-05-23
Sprache Deutsch
Edition 1
Herausgeber Zeitgut
Format Ungekürzte Ausgabe
EAN / ISBN-13 9783866142084
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Jürgen Kleindienst
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt