Achtsam morden: Roman

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Achtsam morden: Roman

Beschreibung

Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die etwas aus den Fugen geratene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Denn Björn ist ein erfolgreicher Anwalt und hat dementsprechend sehr wenig Zeit für seine Familie. Der Kurs trägt tatsächlich Früchte und Björn kann das Gelernte sogar in seinen Job integrieren, allerdings nicht ganz auf die erwartete Weise. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Großkrimineller, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um - und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit.

Achtsam morden ist die Geschichte eines bewussten und entschleunigten Mordes, der längst überfällige Schulterschluss zwischen Achtsamkeitsratgeber und Krimi, vor allem aber ein origineller Unterhaltungsroman.



trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783453439689
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
416
Erscheinungsdatum:
2019-06-10
Edition:
Originalausgabe
Herausgeber:
Heyne Verlag
EAN / ISBN-:
9783453439689
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
416
Erscheinungsdatum:
2019-06-10
Edition:
Originalausgabe
Herausgeber:
Heyne Verlag

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 10,99 € Sie sparen 3,59 € (33%)
Buch7,40 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
4.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Da kann man doch etwas lernen...

Von Simona am 2020-03-30 12:24:12
Ich hatte Karsten Dusse beim Crime-Day in Hamburg auf der Bühne "kennengelernt" und mir daraufhin das Buch besorgt. Ein amüsanter, leicht-lesbar geschriebener Krimi, mit einem integriertem Achtsamkeitskurs. Mir persönlich hat hier wirklich sehr gut gefallen, dass man durch den Achtsamkeitslehrer, den der Hauptprotagonist aufsucht, wirklich etwas für sich mitnehmen kann; und natürlich ist die Story auch wirklich witzig, auch wenn man eigentlich schon in den ersten Seiten vorhersehen kann, wie das Buch ausgeht. Kann ich nur empfehlen. Leider ein Sternchen Abzug: Auf einer der ersten Seiten ist ein Achtsamkeitsfehler... Assi = Assistent Asi = Asozialer Und der Fehler taucht auf der gleichen Seite zweimal auf.