Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!: Wie die Hirnforschung hilft, Angst und Panik für immer zu besiegen.

Kategorie: Neurose
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
41,64 €
Gebraucht - Gut
41,64 €
Gebraucht - Akzeptabel
41,64 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

41,64

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

In Deutschland leiden derzeit über 12 Mio. Menschen an einer diagnostizierten Angsterkrankung. Über 2 Mio. davon werden von wiederkehrenden Panikattacken geplagt. Der Angstexperte Klaus Bernhardt stellt seit Jahren die hierzulande gängigen Therapieformen gegen Angst auf den Prüfstand und gleicht sie mit den Erkenntnissen der modernen Gehirnforschung ab. Sein Ergebnis ist ernüchternd: Die meisten Therapieformen sind veraltet und neurowissenschaftlich überhaupt nicht mehr haltbar. In diesem Buch stellt er deshalb eine völlig neue Art der Angsttherapie vor, die die neuronalen Verarbeitungsprozesse des menschlichen Gehirns gezielt nutzt, um Angst- und Panikpatienten schnell wieder in ein normales Leben zurückzuführen. Alle vorgestelltenTechniken hat er in seiner Praxis für Psychotherapie über Jahre hinweg immer wieder getestet und verfeinert. Mit diesen, in Deutschland noch weitgehend unbekannten Übungen und Techniken, haben es schon viele seiner Patienten innerhalb weniger Wochen geschafft haben, dem Kreislauf der Angst zu entfliehen, selbst dann, wenn sie zuvor jahrelang erfolglos konservativ therapiert wurden.

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 2016-07-01
Sprache Deutsch
Edition 1
Herausgeber think and change
EAN / ISBN-13 9783000530623
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt