Mein Frankreich: Eine schwierige Liebe

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Mein Frankreich: Eine schwierige Liebe

Beschreibung

Der Publizist Klaus Harpprecht lebt seit 1982 in Frankreich und liefert hier eine kritische Analyse voller geistreicher und hintersinniger Beobachtungen. Er seziert die Illusionen der politischen Linken unseres Nachbarlandes ebenso wie die Machtgelüste der nationalistischen Rechten um Jean-Marie Le Pen. Er beschäftigt sich mit nationalen Leidenschaften wie der Vorliebe für die Jagd; er untersucht die Rolle der Kirche im laizistischen Staat; und er formuliert ketzerische Gedanken über die Rolle der Frauen im modernen Frankreich.
"Einen mißglückten Satz zu schreiben scheint er nicht fähig zu sein", hat der Verleger Michael Naumann einmal über den Autor Klaus Harpprecht gesagt. Dessen Frankreich-Buch ist nicht zuletzt ein kleines Meisterwerk der Sprache ­ voller geschliffener Formulierungen und prononcierter Urteile. Wer sich über das gegenwärtige Frankreich sachkundig und amüsant informieren will, findet in Klaus Harpprechts 'Liebeserklärung' einen einzigartigen Wegweiser.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783499609404
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
304
Erscheinungsdatum:
2000-07-01
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
rororo
EAN / ISBN-:
9783499609404
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
304
Erscheinungsdatum:
2000-07-01
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
rororo

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 8,50 € Sie sparen 5,07 € (60%)
Buch3,43 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0