Profile 10, Die Teile und das Ganze: Bausteine der literarischen Moderne in Österreich

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 2 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Profile 10, Die Teile und das Ganze: Bausteine der literarischen Moderne in Österreich

Beschreibung

"Die letzten Tage der Menschheit" und "Der Mann ohne Eigenschaften", Hugo von Hofmannsthals "Andreas" und das "Todesarten-Projekt" von Ingeborg Bachmann: Österreichische Schriftsteller haben die literarische Moderne in hohem Maße beeinflusst. Auf welche Weise das geschah, untersucht der neue Band der "Profile". Von der ersten Skizze bis zum vollständigen Plan, von der unmittelbaren Wirkung bis zur aktuellen Rezeption reichen die Themen der Beiträge, in denen sich namhafte Autoren wie László F. Földényi, Peter Gorsen, Hubert Winkels u.a. mit Werken von Franz Kafka bis Ernst Jandl, von Heimito von Doderer bis Thomas Bernhard auseinandersetzen.
Erscheint zur gleichnamigen Jahresausstellung des Deutschen Literaturarchivs in Marbach am Neckar vom 10. Mai 2003 bis zum 26. Oktober 2003.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783552052154
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
304
Erscheinungsdatum:
2003-05-07
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Paul Zsolnay Verlag
EAN / ISBN-:
9783552052154
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
304
Erscheinungsdatum:
2003-05-07
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Paul Zsolnay Verlag

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 17,90 € Sie sparen 15,51 € (87%)
Buch2,39 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0