Schmerz Los Werden: Warum so viele Menschen unnötig leiden und was wirklich hilft

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Schmerz Los Werden: Warum so viele Menschen unnötig leiden und was wirklich hilft

Beschreibung

****Das Schmerzbefreiungsbuch***

In unserem so zivilisierten und hochtechnisierten Land erleiden viele Menschen völlig unnötig unvorstellbare Qualen. Damit muss Schluss sein! Findet der bekannte Schmerztherapeut und Palliativmediziner Sven Gottschling. In einer gut verständlichen Sprache zeigt er, dass Schmerzen nach einer Operation nicht sein müssen, wie die Schmerzempfindlichkeit besonders von Neugeborenen und alten Menschen berücksichtigt werden sollte, was man gegen Kopf-, Bauch- und Rückenschmerzen tun kann und wodurch Menschen mit chronischen Schmerzen ein schneller Zugang zu einer wirkungsvollen Schmerztherapie ermöglicht wird.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783596299225
Medium:
Broschiert
Seitenzahl:
272
Erscheinungsdatum:
2017-09-21
Sprache:
Deutsch
Edition:
1
Herausgeber:
FISCHER Taschenbuch
EAN / ISBN-:
9783596299225
Medium:
Broschiert
Seitenzahl:
272
Erscheinungsdatum:
2017-09-21
Sprache:
Deutsch
Edition:
1
Herausgeber:
FISCHER Taschenbuch

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 16,99 € Sie sparen 11,04 € (65%)
Buch5,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Schmerz los werden: Warum so viele Menschen unnötig leiden und was wirklich hilft

Von Brigitte am 2019-09-12 09:35:56
Sehr gut geschrieben! Zuerst wird definiert, was ist eigentlich Schmerz und welche verschiedenen Schmerzen gibt es. Weiter werden die Medikamentengruppen und ihre Wirkweise vorgestellt. Wichtig finde ich auch, dass einem die Angst vor bestimmten Wirkstoffen genommen wird. In der Palliativmedizin wird schon viel in der Schmerztherapie getan. Ein wichtiges Buch, um dieses Wissen für mehr Patienten zugänglich zu machen und von den Ärzten einzufordern.