Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Dann schlaf auch du: Roman

EAN: 9783630875545
Kategorie: Gegenwartsliteratur
2 Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
8,62 €
Gebraucht - Gut
8,40 €
Neu
20,00 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

8,62

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Der Preis des Glücks

Sie wollen das perfekte Paar sein, Kinder und Beruf unter einen Hut bringen, alles irgendwie richtig machen. Und sie finden die ideale Nanny, die ihnen das alles erst möglich macht. Doch wie gut kann man einen fremden Menschen kennen? Und wie sehr kann man ihm vertrauen?

Sie haben Glück gehabt, denken sich Myriam und Paul, als sie Louise einstellen - eine Nanny wie aus dem Bilderbuch, die auf ihre beiden kleinen Kinder aufpasst, in der schönen Pariser Altbauwohnung im 10. Arrondissement. Wie mit unsichtbaren Fäden hält Louise die Familie zusammen, ebenso unbemerkt wie mächtig. In wenigen Wochen schon ist sie unentbehrlich geworden. Myriam und Paul ahnen nichts von den Abgründen und von der Verletzlichkeit der Frau, der sie das Kostbarste anvertrauen, das sie besitzen. Von der tiefen Einsamkeit, in der sich die fünfzigjährige Frau zu verlieren droht. Bis eines Tages die Tragödie über die kleine Familie hereinbricht. Ebenso unaufhaltsam wie schrecklich.



Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 2017-08-21
Sprache Deutsch
Herausgeber Luchterhand Literaturverlag
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen
2 Bewertungen 4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4 Sterne
 
3 Sterne
 
2 Sterne
 
1 Stern
 
Edith schreibt:
Der Alptraum jeder Mutter
Paul und Myriam suchen für ihre beiden Kinder eine Nanny. Louise erweist sich als Goldschatz, bringt die Wohnung in Ordnung, kocht leckere Essen und wirkt auch in der Erziehung der schwierigen kleinen Mila reinste Wunder. Die Entscheidung eine Nanny einzustellen fiel dem jungen Paar nicht leicht. Doch Myriam fühlt sich zu Hause mit den Kindern überfordert, eingeengt und würde nur zu gerne wieder arbeiten gehen. Als ihr früherer Mitkommilitone Pascal, einen Job in seiner Kanzlei anbietet, kann sie Paul endlich überzeugen. Doch das mit Louise etwas nicht stimmt, scheint nicht aufzufallen…
Man kann sich sehr gut in Myriam hineinversetzten, die überforderte Mutter, sie beneidet Paul um die Abwechslung die er durch seinen aufregenden Job bekommt. „ Sie fressen mich bei lebendigen Leibe“ sagt schon alles. Doch welche Mutter kennt diese Gefühle/Gedanken nicht?? Das hin- und her gerissen sein zwischen dem Gefühl eine gute Mutter zu sein und doch eine Bestätigung für sich selbst zu brauchen.
Dieser Roman beschreibt diese Gefühle sehr deutlich und hat dazu noch diese Momente in denen man den Atem anhält und denkt: das kann nicht sein, das darf nicht sein
weiterlesen weniger lesen
31.08.2017
Simone schreibt:
Schockierend
Myriam und Paul sind verheiratet und leben mit ihren beiden Kindern Mila und Adam in Paris. Während sich Paul seinen Traum Produzent zu werden verwirklichen konnte, war seine Frau bei den Kindern zu Hause. Als sie den Wunsch äußert als fertige Rechtsanwältin zu arbeiten, beschließt das Paar eine Nanny für die Kinder zu suchen. Und fast scheint es, als hätten sie in Louise das perfekte Kindermädchen gefunden...

Der Roman ist gut und flüssig zu lesen und in kurze Kapitel unterteilt. Auch die Sichtweisen wechseln zwischen verschiedenen Persönlichkeiten, was dem Erzählten mehr Tiefe verleiht. Die Sprache ist verständlich und an sich nicht schwer zu erfassen.

Die Geschichte ist aber auf jeden Fall schockierend und nichts für zart besaitete. Gerade im Zusammenhang mit dem Unglück von Kindern ist es wohl nicht für jedermann geschrieben. Für mich persönlich war es gerade an der Grenze des Erträglichen. Dies gerade deshalb, weil die Autorin zum Glück nicht alles haarklein ausgeführt hat.

Alles in allem handelt es sich um einen heftigen und beklemmenden Roman, der meiner Meinung nach sehr gelungen ist!
weiterlesen weniger lesen
31.08.2017
Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter 10% Rabatt