Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Frühlingsboten: Roman von der Schwäbischen Alb

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
3,93 €
Gebraucht - Gut
3,72 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,93

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Wolfgang Windbacher wird im Mai 1949 in einem Dorf auf der Schwäbischen Alb geboren. Er hat es als Kind nicht leicht. Für seinen strengen Vater ist der sensible Junge ein »Mamakendle«, aus dem mit allen Mitteln ein richtiger Kerl gemacht werden muss. Doch Wolfgang versucht, seinen eigenen Weg zu gehen. Wichtige Wegbegleiter werden ihm dabei Bücher. Sie helfen ihm, sich selbst und die Welt um ihn herum mit anderen Augen zu sehen und besser zu verstehen.

Als er glaubt, dem Vater und dem Lehrmeister endlich entwachsen zu sein und sein Leben selbst bestimmen zu können, ruft die Bundeswehr. Dort heißt es wieder: gehorchen und sich unterordnen. Das fällt Wolfgang zunehmend schwer, zumal die freiheitlichen Ideen der Achtundsechziger mittlerweile bis auf die Schwäbische Alb geweht werden. So trifft er eine wichtige Entscheidung: Er will noch einmal in die Schule gehen und einen ganz neuen Weg einschlagen. Sein Ziel ist nun, zu studieren.

»Frühlingsboten« ist die lang erwartete Fortsetzung von Manfred Mais Erfolgsroman »Winterjahre«. Eine Coming-of-Age-Geschichte, erzählt vor dem Hintergrund der Schwäbischen Alb zur Nachkriegszeit.

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 2011-09-01
Sprache Deutsch
Edition 1., Aufl.
Herausgeber Silberburg-Verlag
EAN / ISBN-13 9783842511460
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Mehr von Manfred Mai
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter 10% Rabatt