Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Raum der Angst: Ein Escape-Room-Thriller

Kategorie: Angst
3 Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
9,22 €
Gebraucht - Gut
9,02 €
Neu
10,99 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

9,22

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Mein Name ist Janus, und ich will ein Spiel mit dir spielen ...

Er nennt sich Janus. Nach dem römischen Gott der Ein- und Ausgänge. Und er kommt in der Nacht. Still, heimlich. In dein Zuhause. Er betäubt dich, nimmt dich mit und schließt dich ein, in einen kalten, dunklen Raum. Um mit dir ein Spiel zu spielen. Sein Spiel. Ein Spiel voller Rätsel. Du hast nur eine Chance, diesem Albtraum lebend zu entkommen: Du musst Janus' Spiel spielen - und gewinnen. Zum Glück bist du nicht allein. Du hast Mitspieler. Noch denkst du, dass das ein Vorteil wäre. Bis du begreifst: Dieses Spiel erlaubt nur einen Sieger, nicht mehrere, und die Verlierer werden sterben.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 2020-08-31
Edition 1.
Herausgeber Ullstein Taschenbuch
EAN / ISBN-13 9783548063805
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen
3 Bewertungen 3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4 Sterne
 
3 Sterne
 
2 Sterne
 
1 Stern
 
Anita schreibt:
mäßig innovativ
Lesenswert?
Jein. Interessante Idee, dass bei einem Spiel bzw. einem Experiment alles aus dem Ruder läuft und schon bald die Rätsel zu lösen sind um zu überlegen. Wie auch ein ungefährlicher Escape-Room bestimmte Charaktereigenschaften der Teilnehmer offenbaren kann, so sind auch hier die Teilnehmer des Experiments sehr unterschiedlich, wobei die Nebenrollen zwar eindeutige (klischeehafte) Charaktereigenschaften aufweisen, aber dennoch nicht tiefer beleuchtet werden und so recht charakterlos und unsympathisch bleiben. Diese Tatsache ist in soweit nicht weiter tragisch, da eh nicht als überleben werden.
Doch auch die Protagonisten lösen keine Emotionen oder Neugier aus; ihre Charaktereigenschaften werden mehr aufgelistet, denn gezeigt.
Die Handlung erinnert ein bisschen an Saw oder teilweise an ein Fitzek-Setting, aber sonst nicht sonderlich spektakulär oder völlig neuartig.
Positiv erwähnen muss ich, dass das Buch wirklich gute Unterhaltung bietet, ein bisschen brutal - aber nicht zu sehr - ist und die einzelnen Räume sehr interessant gestaltet sind. Dem Ende nach zu urteilen wird es einen zweiten Teil geben - ich hätte das Thema als solches eher als Einzelband gesehen.
Wenn man nun also einfach einen guten Thriller sucht, ohne besondere Ansprüche und mit einer Story, die nicht lange im Gedächtnis bleiben wird, dafür aber spannende Stunden bietet, dann wird der*dem Leser*in dieses Buch sicher gut gefallen.
weiterlesen weniger lesen
09.11.2020
Julia schreibt:
Wenn nur die Lösung dein Leben retten kann...
Escape Rooms sind der Trend der letzten Jahre in Sachen Freizeitgestaltung und Teambuilding. Sie machen Spaß, sind immer wieder was Neues, es ist aufregend und knifflig zugleich.

Die Idee, für das Setting eines Thrillers einen Escape Room zu wählen, finde ich großartig. Was für eine Vorstellung, dass aus dem Spiel bitterer Ernst wird und sich die Tür erst öffnet, wenn man die richtige Lösung herausgefunden hat. Da kann die spaßige Spannung schnell in Angst umschlagen.
Und was passiert mit den Spielern, wenn es plötzlich nicht nur um das Herauskommen aus dem Raum, sondern auch noch um das eigene Leben geht? Wenn die Lösung des Rätsels das Überleben bedeutet?
Nervenkitzel pur!

Auch den Schreibstil fand ich richtig angenehm zu lesen. Er ist flüssig und gängig und es macht Spaß, den Thriller zu lesen.

Allerdings muss ich gestehen, dass mir so ab und an der Spannungsbogen fehlte. Die Idee hinter der Geschichte ist so großartig, doch die Umsetzung war zwischendurch etwas "flach". Man hätte ruhig die Nerven überspannen dürfen, sodass der Thriller zu einem wahren Pageturner wird. Doch hier wurde leider an dem ein oder anderen Cliffhanger gespart.
weiterlesen weniger lesen
28.09.2020
Edith schreibt:
Genial und brutal
Ein Albtraum: die Studentin Hannah wird betäubt, entführt und wacht in einem dunklen Raum auf. Sie ist clever und weiß sich zu helfen. Schon nach kurzer Zeit begegnet sie in den andren Räumen weiteren Leuten. Diese wurden für ein Experiment gecastet. Ein Experiment um Leben und Tod in Escape-Räumen. Was noch keiner ahnt: es kann nur Einer gewinnen.
Die Fäden zieht Janus. Doch wer ist Janus? Und was ist sein Ziel? Rache???

Die Polizei findet einen Bus mit dem ermordeten Busfahrer. Eine Gruppe junger Leute sind wie vom Erdboden verschluckt. Die Ermittlungen laufen.

Dieser Thriller ist spannend und brutal. Mehr als einmal dachte ich - sch... das kann nicht sein.
Dennoch kann man nicht aufhören zu lesen, ich habe die Nächte durchgelesen.
weiterlesen weniger lesen
18.09.2020
medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt