Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Schroedel Interpretationen: Max Frisch: Homo faber

von: Max Frisch
Kategorie: Deutsch
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
3,06 €
Gebraucht - Gut
2,86 €
Neu
7,25 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,06

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Die Schroedel Interpretationen bieten anspruchsvolle, doch verständlich und interessant geschriebene Darstellungen und Deutungen von wichtigen Werken der deutschen Literatur. Die Bände der Reihe eignen sich besonders zur Vorbereitung auf Referate, Hausarbeiten, Klausuren und Prüfungen.

In Max Frischs "Homo faber. Ein Bericht" (1957) kommt ein Mann sich selbst auf die Spur. Für den Leser wie in einer Detektivgeschichte spannend, gelangt der Ingenieur Walter Faber allmählich zu der Gewissheit, dass die junge Frau, die er liebt, seine Tochter ist. Faber ist Realist; er glaubt nicht an Schicksal und tragische Fügung. Und doch erleidet dieser nüchtern-ironische, moderne Mensch ein Schicksal, das Züge einer antiken Tragödie hat.

Im vorliegenden Band wird unter anderem ausgeleuchtet, mit welcher Erzählkunst der Autor die eindimensionale Weltsicht Fabers ins Mehrdimensionale aufbricht und erweitert.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 2011-02-16
Sprache Deutsch
Herausgeber Schroedel Verlag GmbH
EAN / ISBN-13 9783507477186
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Max Frisch
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt