Manchmal gewinnt der Bessere: Die Physik des Fußballspiels

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 2 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Manchmal gewinnt der Bessere: Die Physik des Fußballspiels

Beschreibung

11 Physiker sollt ihr sein!

Der Dortmunder Physikprofessor Metin Tolan beweist: Fußball ist der ungerechteste Sport der Welt! Würden sich auf dem grünen Rasen nämlich je elf Physiker begegnen, wäre Schluss mit falschen Abseitsentscheidungen und schlecht positionierter Abwehr. Denn die Physik kann, was Günter Netzer und Co. nur versuchen: Fußball erklären. Tolan liefert nicht nur eine sonnenklare Analyse, warum Deutschland 2014 einfach Weltmeister werden musste, sondern auch eine Prognose für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

»Deutschlands womöglich coolster Physikprofessor.« DER SPIEGEL

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783492313032
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
400
Erscheinungsdatum:
2018-05-02
Herausgeber:
Piper Taschenbuch
EAN / ISBN-:
9783492313032
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
400
Erscheinungsdatum:
2018-05-02
Herausgeber:
Piper Taschenbuch

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 11,00 € Sie sparen 3,76 € (34%)
Buch7,24 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0