Titanic: Mit Physik in den Untergang

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 0 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Titanic: Mit Physik in den Untergang

Beschreibung

Es dauerte zwei Stunden und 40 Minuten, dann war die Titanic unter-gegangen. Warum genau 160 Minuten? Und sah das so aus wie im Film? Deutschlands originellster Physik-Erklärer hat verblüffende Antworten.
400 Millionen Menschen sahen in dem Film »Titanic« Kate Winslet und Leonardo DiCaprio beim Untergehen zu. Wie korrekt war dieser Filmuntergang aus physikalischer Sicht? Erstaunlich realitätstauglich, beweist Bestsellerautor und Physikprofessor Metin Tolan. Er ha t die einzelnen Szenen genau unter die Lupe genommen und erklärt, warum die Titanic sinken musste. Hätte die Kollision mit dem Eisberg verhindert werden können? Was haben die Titanic und eine Ente gemeinsam? Und warum sind Sonnenuntergänge so romantisch? Tolan erzählt eine der größten Katastrophen der Seefahrt aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel. Er liefert spannende neue Erkenntnisse zu einem Ereignis, das unvergessen bleibt.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783492054584
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
208
Erscheinungsdatum:
2011-11-10
Sprache:
Deutsch
Edition:
2
Herausgeber:
Piper
EAN / ISBN-:
9783492054584
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
208
Erscheinungsdatum:
2011-11-10
Sprache:
Deutsch
Edition:
2
Herausgeber:
Piper

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0