Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Deutsch-jüdische Geschichte in der Neuzeit, 4 Bde., Bd.2, Emanzipation und Akkulturation 1780-1871: Band 2

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
11,93 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

11,93

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Die Deutsch-jüdische Geschichte in der Neuzeit hat sich gleich bei ihrem Erscheinen den Ruf eines Standardwerks erworben. Die vier Bände werden jetzt in einer Sonderausgabe vorgelegt, die sie einem noch größeren Publikum zugänglich machen sollen. Das Werk setzt ein mit dem Beginn des 17. Jahrhunderts, stellt den Weg zur Emanzipation und Akkulturation dar, der doch nie zur vollständigen Integration in die deutsche Gesellschaft führt, und schließt mit der Ausgrenzung der Juden und ihrer systematischen Ermordung unter dem NS-Regime. Aber: "Trotz der erdrückenden Realität des Holocaust, die die hier erzählte Geschichte auf tragische Weise beendet hat", ist es nicht im Hinblick auf ihn angelegt. Die deutsch-jüdische Geschichte erscheint hier als ""Bestandteil der Geschichte des jüdischen Volkes wie der der Deutschen"" (M. A. Meyer), einer Geschichte freilich, in der am Ende alle Hoffnungen der Juden zunichte werden, ihr außerordentlicher Beitrag zur deutschen Kultur geleugnet wird.

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 402
Erscheinungsdatum 1996-09-06
Sprache Deutsch
Edition 1
Herausgeber C.H.Beck
EAN / ISBN-13 9783406397035
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Michael Brenner
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt