Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Die Frauen, die er kannte: Ein Fall für Sebastian Bergman

Kategorie: Schweden
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
4,01 €
Gebraucht - Gut
3,66 €
Gebraucht - Akzeptabel
3,32 €
Neu
14,95 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

4,01

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Sebastian Bergman, Kriminalpsychologe:

SEIN GEGNER IST IHM EBENBÜRTIG.

Wieder wurde in Stockholm eine Frau ermordet, es ist bereits das dritte Opfer. Auch sie trug ein hellblaues Nachthemd, wurde brutal vergewaltigt, ihre Kehle aufgeschlitzt.

Kommissar Höglund und seine Kollegen stehen unter großem Druck, denn die Abstände zwischen den Taten werden kürzer. Und die Handschrift deutet auf einen berüchtigten Serienmörder: Edward Hinde, manipulativ, grausam, hochintelligent. Doch Hinde sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt.

Höglund bleibt nichts anderes übrig, als jenen Mann ins Team zu holen, der Hinde einst hinter Gitter brachte - Kriminalpsychologe Sebastian Bergman. Für den Kommissar und sein Team ist der arrogante Einzelgänger eine Zumutung, für Bergman wird der Fall zum Albtraum: Denn der Name des vierten Opfers ist ihm nicht unbekannt  ...

Sebastian Bergmans zweiter Fall

Medium Broschiert
Seitenzahl 752
Erscheinungsdatum 2012-08-01
Sprache Deutsch
Edition 15
Herausgeber Rowohlt Polaris
EAN / ISBN-13 9783862520206
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Michael Hjorth
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt