Barock, 1 DVD

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Barock, 1 DVD

Beschreibung

1000 Meisterwerke aus den großen Museen der Welt ist eine der erfolgreichsten TV-Reihen über Kunst. Das Original fasziniert in neuer Bild- und Farbbrillanz mit besonderen Reisen durch die Kunstgeschichte. In jeweils fünf Kurzbetrachtungen eröffnen namhafte Autoren einen tiefgründigen Zugang zu Meisterwerken der Malerei verständlich erläutert und unterhaltsam präsentiert.
Mit überwältigendem Prunk und Pathos beeindruckt die barocke Malerei des 17. Jahrhunderts. Im Zeitalter wütender Pest, blutiger Glaubenskriege und exzessiven Adels-Pomp tritt die Kunst in den Dienst von Gegenreformation und Absolutismus. Zwischen Lebenslust und Todespein strahlt der Ruhm und Glanzeiner Epoche dank großartiger Meister wie van Dyck, Rubens, Velázquez, Rembrandt oder Caravaggio.
Bilder:
Anthonis van Dyck: SIMSON UND DELILA (um 1628-30)
Peter Paul Rubens: DER LIEBESGARTEN (um 1633)
Diego Velázquez: LAS MENINAS (1656)
Rembrandt Harmensz. van Rijn: DIE RÜCKKEHR DES VERLORENEN SOHNES (um 1668)
Michelangelo Caravaggio: JUNGER LAUTENSPIELER (um 1595)

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783869230009
Medium:
DVD
Erscheinungsdatum:
2010-01-01
Spieldauer:
50 minutes
Herausgeber:
Arthaus Musik
Anzahl Disks:
1
Teile:
1
EAN / ISBN-:
9783869230009
Medium:
DVD
Erscheinungsdatum:
2010-01-01
Spieldauer:
50 minutes
Herausgeber:
Arthaus Musik
Anzahl Disks:
1
Teile:
1

Zahlungsarten

Versand

Dieser Warenkorb enthält Artikel, die ausschließlich an volljährige Kunden versandt werden. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Zustellung. Eine abweichende Lieferadresse ist nicht möglich.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 14,95 € Sie sparen 3,17 € (21%)
Film11,78 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Moritz, Reiner E.