Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Europa zwischen Populisten-Diktatur und Bürokraten-Herrschaft

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
10,71 €
Neu
24,00 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

10,71

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Die Europawahl 2019 stellt Weichen: Es entscheidet sich, wie sich die EU weiterentwickelt und ob in Europa eine demokratische Ordnung überleben wird oder nicht. Nicht nur die EU und ihre Institutionen leiden unter einem demokratischen Defizit. Vielmehr haben Populismus, Angriffe auf den Rechtsstaat, Politikverdrossenheit, Fake News, Online-Manipulationen und Bürokratisierungstendenzen die europäische Demokratie in eine Multi-Krise schlittern lassen. Können demokratische Innovationen oder neue Beteiligungsformen die Demokratie in Europa retten? Und wie lassen sich anti-demokratische Tendenzen rechtzeitig erkennen und bekämpfen? Das Buch richtet sich an ein politisch interessiertes Publikum ohne besondere EU-Kenntnisse. Im Zentrum steht die gesamteuropäische Dimension der Demokratiekrise. Der Autor berichtet von konkreten Schauplätzen in Europa.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 2019-04-24
Edition 1
Herausgeber NZZ Libro ein Imprint der Schwabe Verlagsgruppe AG
EAN / ISBN-13 9783038104025
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt