Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Hitlers Eliten nach 1945: Das Buch zur ARD-Fernsehserie

Kategorie: Frauenforschung
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
9,30 €
Gebraucht - Gut
8,50 €
Neu
10,90 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

9,30

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

»Eine teilweise atemberaubende Untersuchung.« Frankfurter Rundschau

Wie viel personelle Kontinuität gab es nach 1945 in dem neu zu organisierenden deutschen Staat? Fast alle Juristen, Ärzte, Unternehmer, Journalisten und Offiziere, die dem NS-Regime in wichtigen Positionen gedient hatten, konnten in der Bundesrepublik ihre Karrieren fortsetzen.

Die Biografien von Hermann Josef Abs, Hans Filbinger, Reinhard Gehlen, Hans Globke, Werner Höfer, Erich Manstein, Josef Neckermann und vielen anderen verdeutlichen, in welchem Maße die entstehende Demokratie von Männern mit Vergangenheit geprägt wurde. Ein spannendes Lehrstück politischen Verhaltens zwischen Strafe und Reintegration, Kontrolle und Unterwanderung, Reform und Restauration.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 2003-12-01
Sprache Deutsch
Herausgeber Deutscher Taschenbuch Verlag
EAN / ISBN-13 9783423340458
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Norbert Frei
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt