Was tun bei Alkoholabhängigkeit: Homöopathie und Komplementärmedizin

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 2 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Was tun bei Alkoholabhängigkeit: Homöopathie und Komplementärmedizin

Beschreibung

Menschen, die alkoholabhängig sind, sind krank. Die Betroffenen stehen unter einem enormen Leidensdruck. Auch für die Angehörigen, die oft als erste eine Abhängigkeit vermuten, ist die Situation extrem belastend. Sie wollen helfen und fühlen sich dennoch hilflos. Die vielfältigen Ursachen der Erkrankung werfen ein Licht auf vielversprechende Behandlungsansätze. Etablierte Methoden wie die stationäre Langzeittherapie oder die medikamentöse Therapie weisen gute Erfolge auf. Die Komplementärmedizin ist im Suchtbereich bisher weniger verbreitet. Der vorliegende Ratgeber möchte über die Möglichkeiten und Grenzen von komplementärmedizinischen Therapien informieren. Sie können als Bausteine im Gesamtkonzept die Erfolge der konventionellen Therapie verbessern.

trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 5,90 € Sie sparen 1,39 € (24%)
Buch4,51 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0