Polizeiruf 110 - Box 9: 1980-1981 (DDR TV-Archiv - 4 DVDs)

 
Nur noch 0 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 19
Polizeiruf 110 - Box 9: 1980-1981 (DDR TV-Archiv - 4 DVDs)

Beschreibung

Der Hinterhalt

Heiner Bauer wird aus der Haft entlassen. Er hat die besten Vorsätze für einen Neuanfang und seine Beziehung zu Kerstin hilft ihm dabei. So scheint er auf dem richtigen Weg zu sein. Doch dann machen ehemalige Kumpel Heiner ausfi ndig, erpressen ihn und wollen ihn zu einer neuen
Straftat verleiten.



Der Teufel hat den Schnaps gemacht

Seit dem Unfalltod seines einzigen Sohnes trinkt Theo Lute und kümmert sich nicht mehr um seine Autowerkstatt. Eines Morgens ist er verschwunden. Seine Frau findet einen Abschiedsbrief, in dem er sich selbst des Mordes beschuldigt und deshalb aus dem Leben scheiden will. Frau Lute
schaltet sofort die Polizei ein. Wenig später wird eine Frau aus einem nahe gelegenen Dorf tot aufgefunden. War Theo wirklich der Mörder?



Nerze

Die Brüder Konrad und Fritz Winterfeld, beide private Nerzzüchter in einer kleinen mecklenburgischen Gemeinde, leben seit Jahren in erbittertem Streit. Keiner ist bereit, auf den anderen zuzugehen. Dann wird Konrad lebensgefährlich verletzt auf seinem Hof entdeckt. Tatverdächtig sind
neben seinem Bruder auch einige der Dorfbewohner, die tief in Betrug, Erpressung und Hass verstrickt sind.



Alptraum

Um seiner Frau Angela ein luxuriöses Leben bieten zu können, ist Bernd Broske sogar bereit, einen Einbruch zu begehen. Er landet schließlich wegen Diebstahls im Gefängnis. Während seiner Haft verliebt sich Angela in einen anderen Mann, was sie vor Bernd verheimlicht. Als er vorzeitig
aus der Haft entlassen wird, überrascht er seine Frau mit ihrem Liebhaber in der Wohnung und begeht eine Verzweiflungstat.



Auftrag per Post

Die Lohngelder eines Betriebes wurden blitzschnell aus dem Wagen des Hauptbuchhalters Heinz Siebert entwendet. Das Auto war nur eine knappe Minute unbeaufsichtigt. Die Ermittler werden misstrauisch, als alle Spuren allzu offensichtlich auf Siebert als Täter hindeuten.



Harmloser Anfang

Eine junge Frau wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Sie galt als zuverlässig und hilfsbereit. Es gibt keine Zeugen, keine Verdächtigen und kaum verwertbare Spuren. Doch bald stellt sich heraus, dass sie ihren Mörder gekannt haben muss.



Der Schweigsame

Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis plant Arnold Feldmann, genannt "Nolle", gleich das nächste große Ding. Seinen Kumpel, den ebenfalls vorbestraften Udo Walter, hat er völlig in der Hand. Denn der hat seine kriminelle Vergangenheit vor seiner Freundin verheimlicht
und fürchtet ständig, dass Nolle ihr die Wahrheit sagen könnte. Dies nutzt Nolle im entscheidenden Moment schamlos aus.



Trüffeljagd

Der heiße Tipp für einen Einbruch in ein Abbruchhaus erweist sich als falsch. Statt Edelmetallen, Geld und Industriediamanten fi nden die Kleinganoven Georg Polte und Detlef Franzius nur Aktenberge und einen Schlüsselbund im Panzerschrank. Die Polizei ertappt sie noch auf der Flucht. Nun
stellt sich die Frage, ob die beiden als "Trüffelschweine" missbraucht wurden.

trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand