19,00 € bis Gratisversand
cartcart

Borgward Isabella: Punkt für Punkt ein Meisterstück

 
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • check Geprüfte Second Hand Artikel
  • check Versandkostenfrei ab 19 € innerhalb Deutschlands
Borgward Isabella: Punkt für Punkt ein Meisterstück

Beschreibung

»Bewegte Zeiten« ? diese Buchreihe widmet sich all den Fahrzeugen, mit denen sich die deutsche Bevölkerung seit den Wirtschaftswunderjahren unaufhaltsam motorisierte. Originalfotos, Werbematerial und Memorabilien lassen die Automobile und den Charme einer Epoche lebendig werden, in der »Golf« noch für weite Rasenflächen stand, Rolls Royce noch britisch und Japan ganz weit weg war.

Dieser dritte Band der Reihe präsentiert die vor genau fünfzig Jahren auf den Markt gekommene »Isabella«, das erfolgreichste Modell der Carl F.W. Borgward Automobilwerke in Bremen. Ihre barocken Formen machten sie, zumindest in der Coupé-Version, zum schönsten Auto jener Jahre. Sie galt als erste Wahl für Individualisten und wurde schnell zum Traum ungezählter Bewunderer.

Technisch war sie auf der Höhe der Zeit, in vielem sogar der Konkurrenz voraus: Der Motor ? eine Borgward-Eigenkonstruktion ? war trotz hoher Literleistung sehr langlebig und verlieh der »Isabella« eine Höchstgeschwindigkeit von 150 km/h. Dies und ihre gute Straßenlage machten sie zum »Autobahnschreck«, den nur Porsche-Fahrer nicht zu fürchten brauchten. Es war der Konkurs der Borgward-Werke, der diese weltweit beachtete Erfolgsgeschichte schließlich beendete ? und die »Isabella« zu einer automobilen Legende werden ließ ...

In diesem Band ist sie wieder zu sehen ? als Coupé, Limousine und Kombi sowie in der seltenen Cabrio-Ausführung: ein Meisterstück, gar keine Frage.

trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
13,41 €
  • check Geprüfte Second Hand Artikel
  • check Versandkostenfrei ab 19 € innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Neu 14,90 € Du sparst 1,49 € (10%)
13,41 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
basketIn den WarenkorbAuf den Merkzettel

Mehr von Peter Kurze