Asterix Mundart Hessisch 10: Die Klaabankestadt

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
  • Versandkostenfrei ab 19
Asterix Mundart Hessisch 10: Die Klaabankestadt

Beschreibung

"Die Klaabankestadt" lautet der Hessische Titel des 10. Asterix-Albums dieser sympatsischen Mundart. Übersetzt und zusammegefuddelt von Jürgen Leber wurde der Band "Die Trabantenstadt".
Julius Cäsar, der alde Babbsack will des klaane, gallische Kaff, des wo mir all so guud kenne tun, endgültig platt mache. Mit Hilfe des Architekten Spachtelhannes soll ganz in der Nähe des römischen Lagers Klaabembelum, also gewissermaßen Dribbdebach, eine neue Siedlung entstehen. Da wo kaa Sachse hause, sollen in Zukunft römische Zuwanderer ein neues Zuhause finden. Die Eigeplackte erweisen sich jedoch schnell als schlappe Jammerlabbe und mit einem ganz speziellen hessischen Charme und viel Dummgebabbel widerstehen unsere Freunde diesem Angriff auf ihre kulturelle Identität...
Auch dieser Band entwickelt schnell ein gewohntes und ganz besonderes hessisches Eigenleben. Da wird nicht nur der eine oder andere Bembel weggebutzt, sondern auch nach Kräften gebadscht, geflatscht und gebummbt was das Zeug hält. Ein ganz besonderes Erlebnis für eingefleischte Asterix-Hessisch-Fans und alle, die es werden wollen. Guude!

trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Versandkostenfrei ab 19
sofort lieferbar
Buch14,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Von Hermann-Josef am 2016-12-04 19:15:41
Wenn alles im Leben so liefe, gäbe es nur noch Zufriedenheit ---> weiter so !!!!

Mehr von René Goscinny