Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Into the West [4 DVDs]

EAN: 4010884504620
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
15,06 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

15,06

Zahlungsarten
Versand

Jacob Wheeler ist ein weißer Siedler, der den Traum hat, in Richtung Westen aufzubrechen - nach Kalifornien. Den die Büffel lieben ist ein Lakota-Indianer, der die Vision eines Stammesältesten von der Vernichtung ihrer Indianer-Kultur nicht wahr haben will. Auf schicksalhafte
Weise treffen die Familien beider Kulturen aufeinander und bleiben verbunden.





Episode 1 - Aufbruch

Schon immer haben den jungen Jacob Wheeler die Geschichten über die Indianer und große Abenteurer gefesselt. Als er durch Zufall den Pioneer James Fletcher kennen lernt, ist die Chance, in den Westen zu ziehen, zum greifen nahe. 1827 entschließt er sich, Fletcher und der
Entdecker-Gruppe um Jedediah Smith anzuschließen und Virginia zu verlassen. Als Smith und seine Truppe nach langer und beschwerlicher Reise voller Stolz und Euphorie endlich Kalifornien erreichen, werden sie von den Mexikanern sofort zur Heimkehr gezwungen. Zur gleichen Zeit hat der
Lakota-Indianer Den die Büffel lieben beunruhigende Visionen von der Ankunft der weißen Siedler. Aufgrund seiner übersinnlichen Fähigkeiten wird er zum Medizinmann des Stammes, der es sich zur Aufgabe macht, alles zu tun, damit die Vision über den Untergang seines Volkes verhindert
werden kann. Fast schicksalhaft erscheint das Treffen von Jacob Wheeler und der Schwester von Den die Büffel lieben. Sie heißt Frau mit dem Donnerherz. Er rettet ihr Leben und führt sie zurück zu ihrem Stamm. Die beiden verlieben sich und werden ein Paar. Jacob bleibt bei den Lakota
und erlernt ihre Lebensweise.





Episode 2 - Überleben

Über die Jahre verändert sich das Leben der Indianerstämme. Einige versuchen, sich der Lebensweise der neuen Siedler anzupassen, machen mit ihnen Geschäfte, kaufen von ihnen Gewehre und Alkohol. Andere bevorzugen die traditionelle Lebensweise und wollen sich von den Weißen
fern halten. Die Konflikte wachsen nicht nur zwischen Indianern und Siedlern, auch innerhalb des Lakota-Stammes, in dem die Brüder Hundsstern, Den die Büffel lieben und Rennender Fuchs leben, kommt es zum Streit: Soll man sich anpassen oder nicht? Schließlich verlässt Rennender Fuchs
seinen Stamm, um sich den Weißen anzuschließen. Nachdem Jacob mit seiner schwangeren Frau Frau mit dem Donnerherz und seiner Tochter Margret Heller Schein zu seiner Familie nach Virginia zurückgekehrt ist, erfährt er von dem Tod seines Freundes und Vorbilds, dem Entdecker
Jedediah Smith. Er beschließt, erneut in Richtung Westen aufzubrechen, diesmal zusammen mit seiner Familie. Auch sein Bruder Jethro und deren drei Cousinen begleiten ihn, in Virginia gibt es keine Zukunft für sie.

In einem großen Treck machen sie sich auf die weite Reise nach Kalifornien, die jedoch von Tod und Krankheit gezeichnet ist. Jacob wird bei einem Angriff des Indianerstammes der Cheyenne so schwer verwundet, dass er die Reise nicht fortsetzen kann. Die Wheeler-Familie zieht ohne ihn
weiter, in eine ungewisse Zukunft und ohne die wirkliche Hoffnung, Jacob je wieder zu sehen.





Episode 3 - Goldrausch

Der Lakota-Indianer und Bruder von Jacobs Frau, Rennender Fuchs, findet Jacob und pflegt ihn gesund. Jahre vergehen bis Jacob durch Zufall wieder auf seine Familie trifft - allerdings hat Frau mit dem Donnerherz inzwischen mit seinem Bruder Jethro ein viertes Baby und lebt in Kalifornien
mit ihm auf einer Ranch. Sie glauben schon lange nicht mehr daran, dass Jacob lebt. Seinem Sohn Jacob Junior schenkt Jacob heimlich die Kette, die ihm einst seine Frau gegeben hatte. Die Kette wird bald von der ganzen Familie entdeckt und stürzt Frau mit dem Donnerherz und Jethro in
Selbstzweifel.

Der verlorene Bruder Rennender Fuchs kehrt auf den Rat von Den die Büffel lieben hin zu seinem Stamm zurück und wird mit offenen Armen aufgenommen.

Inzwischen ist das Goldfieber in Kalifornien ausgebrochen, dem auch Jethro erliegt. Die Gier führt schließlich zu seinem Tod.

Jacobs Tochter Margaret Heller Schein findet ihren Vater nach langer Suche wieder und führt ihn zurück zu seiner Familie. Weiße und Indianer liefern sich unterdessen blutige Kämpfe in den Gebieten der Lakota, bei denen viele Indianer ihr Leben lassen.





Episode 4 - Das eiserne Pferd

Familien werden auseinander gerissen, auch die Wheeler-Familie wird wieder getrennt. Der Stamm von Den die Büffel lieben hat viele Tote zu beklagen. Nicht nur die Vertreibung der Indianer aus ihren Gebieten macht das Land zu einem Kriegsschauplatz, inzwischen ist der Bürgerkrieg
ausgebrochen, bei dem unzählige Menschen sterben. Der Bau der transkontinentalen Eisenbahn zwingt die weißen Eindringlinge und die Indianer zu Gesprächen an einen Tisch. Die Weißen halten sich jedoch nicht an die Friedensvereinbarungen und greifen immer wieder Indianerstämme
an.





Episode 5 - Wissen ist Macht

Als die Amerikaner 1874 in den Black Hills, einem heiligen Ort der Lakota, Gold finden, marschiert Colonel Custer erneut in das den Indianern zugesprochene Gebiet ein. Doch rechnet er nicht mit heftigem Widerstand der Lakota unter der Führung von Crazy Horse. Sie schlagen die
Eindringlinge in die Flucht. Der Hass der Amerikaner auf die Indianer wächst indes stetig. Jacobs Tochter Margaret Heller Schein lebt in Gefangenschaft und kümmert sich in einem Reservat um Waisenkinder und Frauen.

Die ursprüngliche Lebensweise der Indianer gibt es nicht mehr, der Geistertanz ist verboten, und die Ureinwohner sind in Reservaten zusammen getrieben worden. Immer noch wollen einige Stammesmitglieder die Entwicklung nicht akzeptieren und versuchen, zumindest einen kleinen Teil
ihrer Tradition zu bewahren.





Episode 6 - Geistertanz

Der Kampf zwischen Indianern und Amerikanern gipfelt schließlich in dem Massaker am Wounded Knee, bei dem unzählige Indianer ihr Leben verlieren. Jacob, Frau mit dem Donnerherz und ihr Bruder Den die Büffel lieben haben Glück- sie überleben und sind wieder vereint. Sie geben die
Geschichte an ihre Enkel weiter, damit nicht in Vergessenheit gerät, woher sie kommen, und wer sie sind.

Medium DVD
Erscheinungsdatum 2015-04-02
Spieldauer 524 minutes
Produktionsjahr 2006-12-07
Bildseitenformat 1.77:1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Herausgeber Paramount Home Entertainment
Anzahl Disks 4
Region 2
Teile 4
Format Dolby
Bei Amazon kaufen
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter