Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Die K-Gedichte

Kategorie: Lyrik
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
4,00 €
Gebraucht - Gut
3,80 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

4,00

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

K wie Krankheit, K wie Krebs, K wie Krieg - Robert Gernhardt stellt helle und schnelle Gedichte zu zwei düsteren Themen vor: zu seiner Krebserkrankung und zum Irak-Krieg.
Widmete er sich 1996 in »Herz in Not« den Schmerzen am Herzen, so flicht er nun einer anderen Volkskrankheit einen Gedichtkranz: »Krankheit als Schangse«. Denn: Wenn einer eine Chemo macht, dann kann er was erzählen. - Was hingegen aus dem Weißen Haus und aus Bagdad berichtet wurde, das greift Robert Gernhardt in seinen Sonetten auf, die vor und während des Irak-Kriegs entstanden sind: »Krieg als Shwindle«. Krankheit und Krieg setzt der Dichter Kritik und Kunstverstand entgegen. Sein unerschrockener Humor sorgt dafür, dass ein weiteres K nicht zu kurz kommt: Komik.

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 2006-08-17
Sprache Deutsch
Edition 3
Herausgeber S. Fischer Verlag
EAN / ISBN-13 9783100255075
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Robert Gernhardt
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt