nach
oben

 Die Regeln des Spiels

EAN: 4010324021533
Kategorie: Drama
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
2,59 €
Gebraucht - Gut
2,39 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar

2,59

Zahlungsarten
Versand

Die Studentenpartys auf dem Campus von Camden heißen "End of the World Party", "The Pre-Saturday Night Party" und "The Dress to get screwed Party" - in seinem provokanten Bestseller zeigt Kultautor Bret Easton Ellis (American Psycho) eine andere Seite des Collegelebens. Sean Bateman (James Van Der Beek), dessen Bruder Patrick schon an der Wall Street untergekommen sein soll, ist ein einnehmender junger Mann ohne den geringsten Bezug zu seinen Emotionen. Eine Schneise durch den Dschungel der Camden-Chicks hat er längst geschlagen und scheint sich nur lebendig zu fühlen, wenn er als Gelegenheits-Dealer Stoff bei seinem Lieferanten Rupert (Clifton Collins Jr.) besorgt. Doch meist liegt Sean in irgendwelchen Betten unter irgendwelchen Frauen und sinniert ergebnislos über die Sinnlosigkeit seines Alltags. Welch glückliche Fügung des Schicksals, als sich anonyme Liebesbriefe in seinem Postfach häufen und seine Knie weich werden, als er das erste Mal die Studentin Lauren (Shannyn Sossamon) trifft ... Oscar-Preisträger und "Pulp Fiction"-Co-Autor Roger Avary setzte die wahnwitzige und abgedrehte Geschichte über den (Un)Sinn des Lebens kongenial um, neben "40 Tage und 40 Nächte"-Beauty Shannyn Sossamon und James van der Beek glänzen u.a. Hollywood-Ikone Faye Dunawaye und Kip Pardue.

Bildseitenformat 1.77:1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Herausgeber Concorde Video
Region 2
Format Dolby
Eigenschaften FSK 16
Medium DVD
Erscheinungsdatum 2004-02-01
Spieldauer 106 minutes
Produktionsjahr 2002-01-01
Bei Amazon kaufen
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Newsletter