Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Das Geheimnis der Hebamme

2 Bewertungen
Gebraucht - Gut
3,17 €
Gebraucht - Akzeptabel
3,07 €
Neu
10,99 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,17

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Lassen Sie sich entführen ins Sachsen des 12. Jahrhunderts ...
Das Deutsche Reich unter Kaiser Barbarossa: Weil sein Sohn tot geboren wurde, will Burgherr Wulfhart der jungen Hebamme Marthe Hände und Füße abschlagen lassen. Nur mit knapper Not gelingt ihr die Flucht aus ihrem Dorf. Um zu überleben, schließt sich das Mädchen einer Gruppe Siedler an, die ostwärts in das heutige Sachsen ziehen, um sich in dem noch unerschlossenen Gebiet ein neues, freies Leben aufzubauen. Angeführt werden sie von dem edlen Ritter Christian, der sofort von Marthe fasziniert ist. Doch ihre Schönheit und ihre besondere heilende Gabe haben auch die Aufmerksamkeit von Randolf erregt, Christians erbittertstem Feind. Da wird in Christians Dorf Silber gefunden ...
Das Geheimnis der Hebamme von Sabine Ebert!

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 672
Erscheinungsdatum 2006-11-01
Sprache Deutsch
Herausgeber Knaur
EAN / ISBN-13 9783426634127
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Sabine Ebert
 
Kundenbewertungen
2 Bewertungen 4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4 Sterne
 
3 Sterne
 
2 Sterne
 
1 Stern
 
Vera schreibt:
Ich kann mich dem vorigen Kommentar nur anschließen. Dieses Buch ist spannend bis zum Schluß. Auch die folgenden Bücher feseln den Leser und man möchte immer wissen wie es weitergeht!

Viel Spaß beim lesen!
weiterlesen weniger lesen
26.11.2013
Eva schreibt:
Das Geheimnis der Hebamme:
Die Siedler-Saga spielt zur Zeit der Machtkämpfe im Kaiserreich Barbarossas und Heinrich dem Löwen im Jahre 1167.
Es geht um eine junges Kräuter- und heilkundiges Mädchen, von Beruf Hebamme, der Hände und Füße abgeschlagen werden sollen, weil der Sohn des Burgherrn tot geboren wurde. Mit Glück kann sie fliehen und sich einer Gruppe von fränkischen Siedlern anschließen, die ein Dorf in Meißen aufbauen wollen. Die Anhänger des Burgherren nehmen jedoch die Verfolgungsjagd weiter auf. Hauptdarstellerin in dem Roman ist dieses Mädchen Marthe, aber interessant ist selbstverständlich auch diese Siedler-Saga. Menschen, die ihr Hab und Gut aufgegeben haben um in Meißen eine neue Heimat aufzubauen.
Zum ersten Mal habe ich von der Autorin Sabine Ebert gelesen und bin absolut begeistert von diesem historischen Roman. Es ist meiner Meinung nach alles an Zuständen vertreten. Liebe, Machtkämpfe, Intrigen, Historie, Spannung, Neid und Hass. Schön finde ich auch, das die Schriftstellerin auf den ersten Seiten die historischen Persönlichkeiten benannt hat. Es ist bei mir nie Langeweile aufgekommen. Die historische Hintergrund wirkte nicht zu ausschweifend. Ich war noch nie so schnell mit einem Buch durch.
Leider konnte ich nur diesen ersten Band lesen, ich versichere spannend bis zum Schluss. Er ist als solcher ein abgeschlossener Roman, kann jedoch in weiteren Folgen gelesen werden. Und das werde ich zu gegebener Zeit machen.
weiterlesen weniger lesen
26.11.2013
medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt