Und draußen stirbt ein Vogel: Thriller

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
Nur noch 2 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Und draußen stirbt ein Vogel: Thriller

Beschreibung

Nervenzerreißende Spannung in der Toskana

Hasserfüllt beobachtet er die Autorin Rina Kramer bei ihrer Lesung. Jedes Wort von ihr macht ihn wütend. Sie hat ihn bestohlen, hat seine Ideen und Gedanken geraubt. Er reist ihr nach, findet sie in ihrem idyllischen Landhaus in der Toskana und mietet sich bei ihr ein. Wie ein harmloser Urlauber, aber besessen davon, sie zu vernichten.

Rina ahnt nicht, was der eigentümliche Gast plant. Als sie endlich die Gefahr erkennt, ist es bereits zu spät.





trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783453269682
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
448
Erscheinungsdatum:
2016-01-11
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Heyne Verlag
EAN / ISBN-:
9783453269682
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
448
Erscheinungsdatum:
2016-01-11
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Heyne Verlag

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 19,99 € Sie sparen 15,23 € (76%)
Buch4,76 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

betrifft so gut wie alle Bücher von Sabine Thiesler

Von kerstin am 2017-06-09 14:07:50
Habe mit dem Buch Nachtprinzessin begonnen vor längerer Zeit danach kaufte ich mir Versunken,,,im Internet ging ich alle Bücher von ihr durch der Reihe nach,bei Medimops bestellte ich mir dann noch vier Bände von ihr,sie liest sich einfach genial,spannend mit einer gewissen Vorahnung zum Täter oder zum weiteren Verlauf,man will das Buch nicht aus der Hand legen nicht ehe es ausgelesen ist,so geht es mir bin ein ganz große Leseratte,viel Thriller mit Hochspannung und Blut,,die anderen Bücher werden wohl auch noch in meiner Büchersammlung einen Platz bekommen,

Mehr von Sabine Thiesler