Hessen zornig: Orte spontaner Erregung

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Hessen zornig: Orte spontaner Erregung

Beschreibung

Was lange gärt, wird endlich Wut. Jeder kennt das. Plötzliche, zornige Affekthandlungen, überschäumend aggressive Entladungen erwischen die soziale Umwelt oft auf dem falschen Fuß. Dabei haben Wutausbrüche meist eine lange Vorgeschichte, sind die letzte drastische Reaktion auf eine Umgebung, die sich gegenüber spezifischen Anliegen des Aggressors hartnäckig taub stellt. Auf dieser Ebene setzt individueller wie kollektiver Zorn bisweilen ungeahnte produktive und kreative Energien frei, findet originelle bis skurrile Formen, die im Langzeitgedächtnis hängenbleiben. Weil sie eine Gesellschaft zum Nach- oder Umdenken gezwungen haben. Bonifatius' Unmut über die naturgläubigen Germanen ließ ihn einen Baum fällen, ein Akt per Axt, der das Christentum voranbrachte. Die Fan-Bewegung der Frankfurter "Ultras" setzt ihren Zorn über eine durchkommerzialisierte Fußballkultur in aufregende Choreographien um. Und was wäre die Stadt Kassel heute, wenn Landgraf Karl nicht einst von dem barocken Virus der Bauwut befallen gewesen wäre? Mancher Zorn in Hessens Geschichte hat nachhaltige Wirkung gehabt, mancher verpuffte aber auch, vielleicht, weil man seinen Absender nicht verstand. Die Geschichten in "Hessen zornig" belegen jedenfalls, dass es sich lohnt, Erregung auszuleben.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783894453855
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
159
Erscheinungsdatum:
2007-06-14
Sprache:
Deutsch
Edition:
1
Herausgeber:
Jonas Verlag
EAN / ISBN-:
9783894453855
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
159
Erscheinungsdatum:
2007-06-14
Sprache:
Deutsch
Edition:
1
Herausgeber:
Jonas Verlag

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 15,00 € Sie sparen 5,77 € (38%)
Buch9,23 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Schwarz, Martin M.