Abgeschnitten

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
Nur noch 5 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Abgeschnitten

Beschreibung

Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt - und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert.
Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert ...

Abgeschnitten entstand aus der Zusammenarbeit von Sebastian Fitzek mit Michael Tsokos, dem Leiter des Institutes für Rechtsmedizin der Charité, der bereits mit Dem Tod auf der Spur und Der Totenleser auf den Bestsellerlisten vertreten war.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783785747490
Medium:
Audio CD
Erscheinungsdatum:
2012-09-21
Sprache:
Deutsch
Edition:
Aufl. 2012
Herausgeber:
Bastei Lübbe (Lübbe Audio)
Format:
Audiobook
EAN / ISBN-:
9783785747490
Medium:
Audio CD
Erscheinungsdatum:
2012-09-21
Sprache:
Deutsch
Edition:
Aufl. 2012
Herausgeber:
Bastei Lübbe (Lübbe Audio)
Format:
Audiobook

Zahlungsarten

Versand

  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 10,99 € Sie sparen 3,41 € (31%)
Hörbuch7,58 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
4.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Abgeschnitten

Von Nelli am 2018-02-12 13:48:41
Das ist mein Erstes Fitzek Buch. Ich habe es sozusagen verschlungen und sehr schnell durch gehabt. Es wird ein aktuelles, doch wiederum langjähriges Problem der Gesellschaft aufgegriffen. Durch die Wendungen im Buch ist es an keiner Stelle zu langweilig. Zum Inhalt kann man sagen, dass es nicht nicht für jenden was ist. Man sollte sich (vor dem Lesen) Bewusst sein das es nun mal ein Thriler ist und Gewalt und Vergewaltigungspassagen enthalten sind. Ich persönlich kann dieses Buch nur weiter empfehlen und freue mich auf der nächste Buch (Passagier 23).

Mehr von Sebastian Fitzek