Das Geschenk: Psychothriller (Limitierte Sonderausgabe)

 
★★★★★★★★★★
(2 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Das Geschenk: Psychothriller (Limitierte Sonderausgabe)

Beschreibung

Sebastian Fitzeks neuer Super-Seller: ein faszinierender Psychothriller und ein Rätselspiel voller Codes und Geheimnisse

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen - denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr.
Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben - und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

"Wie eine böse Variante von 1001 Nacht!" dpa
"Was diesen Thriller besonders lesenswert macht: Fitzek ist tief in die Welt der Analphabeten eingetaucht und präsentiert ein wahres Horrorszenario, wenn man in der Welt der Buchstaben nicht zuhause ist." Berliner Kurier online

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783426281543
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
368
Erscheinungsdatum:
2019-10-23
Edition:
1.
Herausgeber:
Droemer HC
EAN / ISBN-:
9783426281543
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
368
Erscheinungsdatum:
2019-10-23
Edition:
1.
Herausgeber:
Droemer HC

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 22,99 € Sie sparen 14,24 € (62%)
Buch8,75 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(2 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Eine sehr spannende Idee, die Sebastian Fitzek hier hatte.

Von Lisa am 2020-11-09 10:22:17
Einen Protagonisten der Analphabet ist zu nehmen, kenne ich so noch nicht. Was sehr gut in den Thriller eingebaut wurde war die Beschreibung vom Alltag eines Analphabeten. Wie Betroffene mit ihrer Einschränkung umgehen, wie sie sich selber wahrnehmen und wie sie Probleme kreativ lösen. Sebastian Fitzek hat sich gut informiert und geschickt alles miteinander verknüpft. Es ist wieder ein Buch von ihm, dass man nicht aus der Hand legen kann. Eine fesselnde Geschichte in Kombination mit kurzen Kapiteln und actionreicher Handlung macht dieses Buch kurzweilig. Die kurzen Kapitel schaffen es die Spannung derart aufzubauen, dass man nach Abschluss eines Kapitels direkt weiterlesen will bzw. muss. Andererseits findet man dadurch immer wieder einen guten Punkt für eine Lesepause nach der man wieder direkt einsteigen kann. Zudem gibt es in diesem Buch wieder Wendungen, die man nicht kommen sieht und deren Hinweise man einfach nicht realisiert oder überliest.

Toller Roman, der ein gesellschaftsrelevantes Problem thematisiert

Von Luca am 2020-03-30 12:14:10
Wirklich ein tolles Buch. Spannung in jedem Kapitel und trotzdem die stetige Thematisierung eines gesellschaftsrelevanten Problems, bzw. das einer Randgruppe. Meine Freundin und ich haben es beide nahezu an einem Stück gelesen

Mehr von Sebastian Fitzek