Der Heimweg: Psychothriller

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Der Heimweg: Psychothriller

Beschreibung

Wer das Datum seines Todes kennt, hat mit dem Sterben schon begonnen - der neue Bestseller von Sebastian Fitzek!

Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt - oder im Notfall Hilfe ruft.
Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation. Bis heute, als Jules mit Klara spricht.
Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an ...

Geheimnisvoll, beklemmend, nervenaufreibend. Sebastian Fitzeks bislang unheimlichster Psychothriller.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783426281550
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
400
Erscheinungsdatum:
2020-10-21
Edition:
7.
Herausgeber:
Droemer HC
EAN / ISBN-:
9783426281550
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
400
Erscheinungsdatum:
2020-10-21
Edition:
7.
Herausgeber:
Droemer HC

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 22,99 € Sie sparen 7,15 € (31%)
Buch15,84 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Fesselnd. Hoch psychologisch. Nervenaufreibend. Spannend.

Von Lisa am 2020-11-30 16:51:46
Dieses Buch darf keines falls im Regal von Fitzek Fans fehlen!! Grausamkeit und Gewalt so weit das Auge reicht und wenn man dann die witzige Danksagung und das Nachwort liest, kann man überhaupt nicht verstehen, welche abartigen Geschichten dieser sympathische Mann schreiben kann.

Mehr von Sebastian Fitzek