Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Die besten Krimi-Serien aller Zeiten

← Zurück zur Serien-Bestseller Übersicht

Die besten Krimi-Serien aller Zeiten

Die Spannung steigt ins Unermessliche: Wer war der Mörder - und wie kommt der Held ihm auf die Spur? Krimi-Serien sind Kult und ziehen Millionen Zuschauer in ihren Bann. Kein Wunder, schließlich sitzt man gemütlich auf dem Sofa, während die Ermittler die Spuren der Schurken verfolgen, und das durchaus gewitzt. Welche Top Krimi-Serie sollte man nicht verpassen oder zumindest unbedingt gesehen haben? Wir von medimops haben die Antwort.

Die Sopranos – Krimi-Serie mit Auszeichnungen

Mafia-Oberhaupt Tony Soprano ist anders, als man sich einen Mafiaboss vorstellt. Mal aufbrausend, mal charmant, mal dem Abgrund nahe begleiten die Zuschauer Tony und seinen Clan in der amerikanischen Lebensrealität. Zwischen Familie und „Job“, dem organisierten Verbrechen, jongliert der Boss mit seiner Macht.

Warum wir diese Krimi-Serie lieben? Die Sopranos wurden zu Recht bereits mehrfach ausgezeichnet, darunter als „beste Serie aller Zeiten“ der Writers Guild of America und mit mehreren Emmys. Nicht nur deshalb schätzen wir sie: Der schlaue Witz und das Menschliche in Mafia-Boss Tony sind einfach einmalig.

NCIS – Die längste laufende Krimi-Serie

Die Spezialeinheit des Naval Criminal Investigative Service, kurz NCIS, ist vor allem mit Spionageabwehr der Navy und des Marine Corps beschäftigt. Ob der plötzliche Tod naher Berater des Präsidenten, Bombenalarm auf Marineschiffen oder terroristische Bedrohungen: Der NCIS ist zur Stelle.

Warum wir diese Krimi-Serie lieben? Zugegeben: Ganz realistisch sind die Abenteuer der Spezialeinheit aus Washington D.C. nicht – oder stecken doch mehr Körnchen Wahrheit darin, als wir meinen? Der Mix aus Action, Witz und politischen Hintergründen macht die Show zur Top Krimi-Serie.

Columbo – Krimi-Serie mit Kultfaktor

Der Klassiker hat noch längst nicht ausgedient: Columbo, unverwechselbar im zerknautschten Trenchcoat und mit noch einer Frage auf den Lippen löst mit Charme und Nonchalance jeden Fall. Die Schurken wiegen sich dabei stets in Sicherheit – die Auflösung ist daher stets überraschend. Zehn Staffeln wurden bis 2003 ausgestrahlt, und noch immer locken die Wiederholungen Fans vor die Bildschirme.

Warum wir diese Krimi-Serie lieben? Beliebte Krimi Serien sind manchmal ganz einfach. Columbo kommt ohne Knalleffekte aus und löst stattdessen mit Augenzwinkern, Witz und Cleverness selbst scheinbar aussichtslose Fälle.

Monk – Verrückt trifft auf genial

Wie viele Ängste kann ein Detektiv wohl haben? Fest steht: Bei Monk sind es viele, und sie machen den Reiz dieser Top Krimi-Serie aus. Manisch, panisch, genial: Der Untertitel der Krimi-Serie trifft es genau. Während andere Detektive problemlos Mordfälle lösen zu scheinen, tut sich Monk bei der Bekämpfung gegen das Böse schwer, immerhin ist er tagtäglich seinen größten Ängsten ausgesetzt. Zu diesen gehören: Milch, Nadeln, Keime, Boote, Tunnel, Kanninchen, Höhen ... die Liste könnte noch ewig so weitergehen. Monk wurde von 2002 bis 2009 produziert und ist heute Kult.

Warum wir diese Krimi-Serie lieben? Beliebte Krimi Serien sind menschlich – wie Monk. Den ein oder anderen Spleen kennen wir schließlich alle. Monk bringt es auf den Höhepunkt der Schrulligkeit, und das macht einfach Spaß. Jede Menge Spannung ist auch dabei, schließlich sind die Fälle ganz schön knifflig – meinen wir jedenfalls.

Psych – Krimi trifft auf Comedy

Shawn Spencer ist Hellseher, Detective Carlton Lassiter ein lupenreiner Realist. Gemeinsam mit seinem Partner und bester Freund Burton Guster, genannt Gus, kommt Shawn auf etwas andere Weise dem Verbrechen auf die Spur. Das passt Lassiter zwar wenig, doch die Erfolge geben dem ungewöhnlichen Detektiv-Duo recht.

Warum wir diese Krimi-Serie lieben? Die ungewöhnliche Story und die gegensätzlichen Charaktere machen den Reiz dieser Krimi-Serie der anderen Art aus. Shawn Spencer ist Held und Anti-Held zugleich: Ist er verrückt, genial oder ein Hochstapler? Fest steht: Psych macht Spaß und ist perfekt fürs Binge-Watching an einem verregneten Wochenende.

CSI – Krimi-Serie mit zahlreichen Spin-offs

CSI definierte das Genre Krimi-Serie völlig neu. Bis Staffel 12 ermittelte das Team unter dem Untertitel "Den Tätern auf der Spur", von Staffel 12 bis 15 änderte man den Titel in CSI: Vegas. Ableger spielen in Miami und New York. Die Beweis- und Spurensicherung der Kriminalpolizei im fabulösen Las Vegas ist hoch spannend – schließlich geben Dr. Gilbert "Gil" Grissom, Catherine Willows, Nicholas "Nick" Stokes und James "Jim" Brass alles, um die Verbrecher dingfest zu machen.

Warum wir diese Krimi-Serie lieben? Ein Todesfall, unzählige Möglichkeiten: So beginnt fast jede Folge CSI. Das Ermittlerteam teilt sich auf, und langsam, aber sicher fügen sie die Bruchstücke zusammen. Das ist clever und unfassbar spannend.

Sons of Anarchy – Krimi mit Motorrad Action

Biker-Drama im Shakespeare-Stil: Die besten Krimi-Serien bestehen oft aus zwei scheinbar völlig gegensätzliche Handlungen. In Sons of Anarchy treffen sie zu einem faszinierenden Ganzen zusammen. Im Fokus steht Jax Teller, Mitglied der Biker-Gang Sons of Anarchy, die nur vorgeblich eine Werkstatt betreiben.

Warum wir diese Krimi-Serie lieben? Der Konflikt zwischen Throninhaber und seinem Nachfolger steht im Mittelpunkt von Shakespeares Drama Hamlet – und auch in Sons of Anarchy. Die Serie ist komplex und auf den ersten Blick nicht unbedingt erfassbar. Doch dranbleiben lohnt sich: Wir lieben die spannenden Gegensätze der harten Jungs.

The Blacklist – Spannung pur im FBI

Regierungsagent, Most Wanted Man, Dealmaker für das FBI: Raymond "Red" Reddington desertierte vom militärischen Geheimdienst und bietet den Strafverfolgungsbehörden nun seine Dienste an – doch nur, wenn er mit FBI-Agentin Elizabeth Keen zusammenarbeitet. Sein Angebot: den totgeglaubten Terroristen Ranko Zamani ausliefern.

Warum wir diese Krimi-Serie lieben? Was will Red Reddington wirklich? Die Frage schwingt bei den atemberaubend spannenden Fällen stets mit. Und dann ist da noch der Faktor Mensch in Form des Zusammenspiels von Reddington und Keen.

Criminal Minds – Krimi-Serie mit Spannung

Die besten Krimi-Serien aller Zeiten? Da darf Criminal Minds keinesfalls fehlen. Das Thema Profiling steht im Mittelpunkt der Serie. Die Behavioral Analysis Unit, kurz BAU, wertet die Verhaltenshintergründe der Täter aus.

Warum wir diese Krimi-Serie lieben? Criminal Minds erlaubt die etwas andere Sicht auf Täter und ihre Verbrechen – und enthüllt so manche unvermutete Hintergründe.

Dexter – Krimi-Serie trifft auf Horror

Wenn der Forsensiker selbst mordet … schlägt Dexter zu. Dexter Morgan ermittelt an Tatorten und streift in der Nacht auf der Suche nach Verbrechern durch Miami. Sein Ziel: Selbstjustiz.

Warum wir diese Krimi-Serie lieben? Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Dexter perfektioniert das. Die Top Krimi-Serie um den verrückten Forensiker macht Spaß und wirft ein ganz besonderes Bild auf so manchen Mordfall.

Weitere beliebte Krimi-Serien aus Skandinavien

Vor allem in den letzten Jahren sind die sogenannten Scandi-Noir Krimiserien auch bei uns in Deutschland immer beliebter geworden. Das ist auch nicht verwunderlich, denn Schweden, Dänemark & Co. sind bekannt für ihre brillanten Krimi-Autoren wie Henning Mankell, Jo Nesbø, oder auch Stieg Larsson. Über die Jahre hinweg, wurden viele der literarischen Meisterwerke für die heimische Leinwand verfilmt. In der Skandinavischen Krimi-Serie Die Brücke – Transit in den Tod müssen zwei Kommissare aus unterschiedlichen Ländern einen mysteriösen Mord aufklären, als eine Leiche auf der Öresundbrücke zwischen Dänemark und Schweden auftauchen. Beim schwedischen Mystery-Krimi Jordskott hingegen steht die die Polizistin Eva Thörnblad im Zentrum der Handlung. Vor vielen Jahren verschwand ihre Tochter spurlos im Wald und jetzt geschieht dasselbe Unglück mit einem kleinen Jungen. Ist es nur Zufall oder gibt es einen Zusammenhang?

Spannende Krimi-Serien aus Deutschland

Natürlich gibt es auch hierzulande eine große Auswahl an spannenden Kriminalserien. Ein waherer Klassiker ist mit Abstand der Tatort. Die Austrahlung der berühmten deutschen Kriminalfilm-Reihe begann bereits 1970 und umfasst mittlerweile mehr als 1100 Filme. Auch die Soko Krimi-Reihe ist bereits seit etlichen Jahrzehnten sehr beliebt. Mit Ablegern wie Soko Leipzig, Potsdam, Stuttgart oder Köln ermitteln die Kommissare hier in ganz Deutschland. Bist du auf der Suche nach einer deutschen Krimi-Serie mit etwas mehr Action, dann ist Alarm für Cobra 11 ideal für dich. Bereits in der 36. Staffel, verfolgt die Autobahnpolizei auch hier Kriminelle, Mörder und Erpresser um die Sicherheit auf Deutschlands Schnellstraßen zu gewährleisten.

Gute englische Krimi-Serien

Gibt es wohl einen berühmteren Detektiv als Sherlock Holmes? Wohl kaum. Kein Wunder also, dass der berühmte Detektiv immer wieder als Vorlage für zahlreiche Kinofilme und Serien dient. Bei der Serie jedoch, handelt es sich um eine moderne Umsetzung der berühmten „Sherlock Holmes“-Reihe von Sir Arthur Conan Doyle. Hier ermitteln Sherlock Holmes und sein bester Freund Dr. John Watson mysteriöse und skurrile Fälle im modernen London. Wenn es um berühmte Detektive geht, darf der große Klassiker der britischen Kriminalunterhaltung natürlich nicht fehlen. Basierend auf den Romanen von Dame Agatha Christie, lief die Serie Agatha Christie's Poirot von 1989 bis 2013 über die Mattscheiben. Mit dem brillanten David Suchet in der Hauptrolle, begeistert diese britische Krimi-Serie auch heute noch die Fans. Spricht man von spannenden englischen Krimi-Serien dann darf Luther keinesfalls fehlen. In insgesamt fünf Staffeln ermittelt der herausragende Idris Elba als Londoner Kriminalbeamter John Luther gemeinsam mit der Psychopathin Alice Morgen grausame Morde.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt