X-Men: Dark Phoenix [Blu-ray]

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
X-Men: Dark Phoenix [Blu-ray]

Beschreibung

Das ist die Geschichte von einem der meist geliebten X-Men Charaktere, Jean Grey, und wie aus ihr die Ikone DARK PHOENIX wird. Während einer lebensbedrohlichen Rettungsmission im All wird Jean von einer kosmischen Kraft getroffen, die sie in die mächtigste aller Mutanten
verwandelt. Im Kampf mit der zunehmend instabilen Kraft und ihren eigenen Dämonen gerät Jean außer Kontrolle, reißt die X-Men-Familie auseinander und droht, das Gefüge unseres Planeten zu zerstören. Dies ist der intensivste und emotionalste aller bisherigen X-Men-Filme. Er ist der
Höhepunkt der letzten 20 Jahre, in dem die Mutantenfamilie, die wir kennen und lieben gelernt haben, nun ihrem verheerendsten Feind gegenübersteht - einer von ihnen.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
4010232078483
Medium:
Blu-ray
Erscheinungsdatum:
2019-10-17
Spieldauer:
114 minutes
Produktionsjahr:
2019-01-01
Bildseitenformat:
2.39:1
FSK:
Freigegeben ab 12 Jahren
Herausgeber:
Twentieth Century Fox Home Entertainment
Anzahl Disks:
1
Teile:
1
Format:
Letterbox
EAN / ISBN-:
4010232078483
Medium:
Blu-ray
Erscheinungsdatum:
2019-10-17
Spieldauer:
114 minutes
Produktionsjahr:
2019-01-01
Bildseitenformat:
2.39:1
FSK:
Freigegeben ab 12 Jahren
Herausgeber:
Twentieth Century Fox Home Entertainment
Anzahl Disks:
1
Teile:
1
Format:
Letterbox

Zahlungsarten

Versand

  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 19,99 € Sie sparen 12,19 € (61%)
Film7,80 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
2.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Sterne0

X-Men - Dark Phoenix

Von Steven am 2020-07-13 16:08:22
"X-Men - Dark Phoenix" ist ein interessanter Film geworden, welcher leider lückenhaft ist. Man hat das Gefühl, dass in Richtung Ende die Filmrolle leer geworden ist und man hat versucht, krampfhaft ein Ende des Werkes herbei zu führen. Das führt zum einen dazu, dass manche Charaktere sprunghaft handeln, ohne eine richtige Charakterentwicklung zu durchleben und zum anderen ist der Schluss nicht gut aufgelöst worden. Es gibt 3 grundlegende Handlungselemente die eingeführt werden, aber davon werden nur 2 verfolgt und das 3. wird nur ab und zu beiläufig erwähnt, obwohl es das stärkste Element ist, was man hätte aus erzählen müssen. Dazu hätte man ungefähr 20 - 30 Minuten Film noch produzieren müssen und eine passende Story schreiben müssen. Die schauspielerischen Leistungen sind hervorragend. Sie können auch nur so handeln, wie ihnen das Drehbuch das ganze vorgibt. Man kann aus einem mangelhaften Drehbuch kein perfektes Werk zaubern, auch wenn man sehr gute Schauspieler an Bord hat. Die musikalische Begleitung ist soweit ganz gut. Die Kamera wackelt mir in den ruhigen Szenen zu sehr hin und her. Hier hätte ich mir ruhigere Bilder gewünscht. Das CGI sieht nicht schlecht aus, aber in einigen Jahren könnte das ganze anders aussehen. Ich habe die Vermutung, dass dieser Streifen sehr schlecht altern wird. Man kann sich "X-Men - Dark Phoenix" anschauen, aber man sollte seine Erwartungen deutlich senken. Ich hoffe, dass die "X-Men" Reihe unter Disney wieder zu ihren alten Glanz finden wird.