Madame Curie und die Kraft zu träumen (Ikonen ihrer Zeit, Band 1)

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Madame Curie und die Kraft zu träumen (Ikonen ihrer Zeit, Band 1)

Beschreibung

Paris, 1891. Schon als Kind träumte Marie davon, eines Tages der Enge ihrer von Russland besetzten polnischen Heimat zu entfliehen. Nun, 20 Jahre später, erfüllt sich dieser Traum: Marie darf an der Sorbonne studieren. Dafür musste sie hart kämpfen, denn eine Frau ist in der Welt der Wissenschaft nicht gern gesehen. Doch Marie weiß, was sie will. Trotz aller Anfeindungen stürzt sie sich in die Forschung - und ins Leben. Als sie dem charmanten Physiker Pierre Curie begegnet, ist ihr Glück perfekt. Pierre wird ihre große Liebe, eine Liebe, die ihresgleichen sucht. Mit Pierre erzielt sie bahnbrechende Erfolge. Doch der Preis dafür ist hoch, und Marie ahnt nicht, welche tragischen Schicksalsschläge das Leben noch für sie bereithält.

Forscherin, Rebellin, Liebende -
die Geschichte einer einzigartigen Frau, die die Welt verändern sollte

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783548063867
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
464
Erscheinungsdatum:
2020-08-31
Edition:
1.
Herausgeber:
Ullstein Taschenbuch
EAN / ISBN-:
9783548063867
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
464
Erscheinungsdatum:
2020-08-31
Edition:
1.
Herausgeber:
Ullstein Taschenbuch

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 11,00 € Sie sparen 1,56 € (14%)
Buch9,44 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(1 Bewertungen)
5.0 von 5 Sternen
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Eine interessante starke Frau

Von Christina am 2020-09-28 11:25:15
Schon das Cover gefällt mir sehr gut und passt wunderbar zum Genre und hat einen hohen Wiedererkennungswert zur Serie , zu dem das Buch gehört, über starke Frauen der Vergangenheit, die noch heute bekannt sind. Mir war nicht gleich bewusst was Madame Curie geleistet hat und wie es dazu gekommen ist. Doch dieses Buch bringt mir ihre Geschichte näher und hat mich sehr gefesselt und ich habe viel neues gelernt. Schon allein ihr Werdegang ist beeindruckend. Die Autorin hat es so wunderbar fesselnd geschrieben, so das die Seiten nur so dahin flogen. Was Marie alles leisten musste um ihren Weg zu gehen und um die Anerkennung zu bekommen , die ihr zu stand ist schon besonders . Früher hatten es Frauen schwer, ihr Mann Pierre war ihr eine große Stütze und ihr wichtigster Befürworter. Wunderbares Buch. Klare Leseempfehlung