Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Land unter bei Samuel

Kategorie: Familie
3 Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
9,19 €
Neu
10,99 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

9,19

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Klimaschutz geht jeden an - findet Samuel
Samuel ist Erfinder. Für jedes Problem findet er eine Lösung - zum Beispiel einen Dinoverwandler. Mit dem kann Samuel sich in den Pausen auf dem Schulhof vor dem blöden Bela schützen. Aber ein Problem bleibt: Kiribati. Die Inselgruppe im Pazifik wird vom steigenden Meeresspiegel bald verschluckt werden. Braucht es hier nicht auch nur die richtige Erfindung? Samuel ist sicher, dass man da was machen kann.

Lesefreundlicher Text mit vielen Illustrationen und kurzen Kapiteln

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 2020-02-28
Edition 1
Herausgeber Hummelburg
EAN / ISBN-13 9783747800140
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Susanne Weber
 
Kundenbewertungen
3 Bewertungen 5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4 Sterne
 
3 Sterne
 
2 Sterne
 
1 Stern
 
Krystyna schreibt:
Spielerisch lernen
Bei diesem Buch sieht man sofort, wie viel Arbeit dahinter steckt! Und hübsch illustiert und ausgewählte Schrift - dabei hatte ich ständig Gefühle, dass ich das Tagebuch von einem Jungen lese - alles ist nachdenklich gemacht!
Sicher das muss große Interesse bei kleine Lesern wecken.

Mehr zum Inhalt. Das Beste an der Erzählung finde ich, dass wir erst denken - es geht um ein alltägliches Leben von Schülern im Alter zwischen 10 und 12 Jahre.
Aber nicht genau darüber! Dazwischen trifft man Klimawandel Probleme und lernt davon ein wenig.

Sehr positiv finde ich auch, dass Leben den Kindern auch sehr optimistisch gezeigt ist. Alle Erwachsene im Buch zeigen auch gute Beispiele und sind ausgezeichnete Erzieher und Lehrer!
weiterlesen weniger lesen
30.03.2020
Eva schreibt:
Tolle Geschichte mit wichtigem Hintergrund
Samuel muss mit seiner Schwester Kiara und seinen Eltern umziehen. Und alles nur, weil sein Vater als Klimaforscher am anderen Ende von Berlin eine neue Stelle antritt. Denn Samuels Vater erforscht die Klimaerwärmung und damit auch den Untergang der Insel Kiribati. Samuel ist ein Erfinder und so beginnt er sich Gedanken zu machen, wie er denn Kiribati retten kann, aber das ist gar nicht so einfach. Außerdem denkt er, wenn er eine Lösung für das Problem findet, er wieder an seine alte Schule zu seinen Freunden zurück kann. Doch er merkt schnell, dass es wohl nicht so einfach werden wird.

Susanne Weber hat hier ein tolles Kinderbuch geschrieben. Die Handlung ist kindgerecht gestaltet, sodass sich lustige Ereignisse an interessante Erklärungen zum Klimawandel und den aktuellen Problemen auf der Welt nahtlos aneinanderreihen. Durch lustige Illustrationen ist das Buch noch unterhaltsamer. Die Sprache ist einfach, aber nicht kindisch und auch die Schriftgröße des Textes ist perfekt für Kinder, die noch nicht so lange lesen.

Meinen Kindern und mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ließ sich schnell und flüssig vorlesen, aber auch mein Sohn konnte alleine für sich darin lesen.
weiterlesen weniger lesen
30.03.2020
Edith schreibt:
Rettet die Inseln
Samuel Lichtenberg ist verzweifelt. Sein Vater ist Wissenschaftler und für einen neuen Job musste die Familie umziehen. Das heißt für Samuel und seine Schwester Kiara: eine neue Schule und jede Menge Kinder unter denen man sich neue Freunde suchen muss. Und das ist nicht so einfach. Denn Bela (ein Anführertyp) aus seiner Klasse, schikaniert ihn wo und wann immer er kann.
Doch Samuel ist auch Erfinder und will seinem Vater helfen, denn dieser soll die Inselgruppe Kiribati vor dem Untergang bewahren.

Hier wird unter anderem das Thema Umweltschutz bzw Erderwärmung kindgerecht thematisiert. Außerdem geht es um Freundschaft zwischen Geschwistern und Kindern die sich fremd sind bzw Mobbing in der Schule.
weiterlesen weniger lesen
30.03.2020
medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt