Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Smoothies: Obst-Power im Glas (GU Küchenratgeber Relaunch ab 2013)

von: Tanja Dusy
Kategorie: Getränke
5 Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
3,39 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,39

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Inzwischen bekommt man sie in jedem Supermarkt, sie stehen auf vielen Getränkekarten, und in manchen Bars gibt es gar nichts anderes: Smoothies, die cremigen Gesund-Frucht-Drinks aus den USA. Ihr Erfolgsgeheimnis: Sie liefern viele Vitamine TO GO, sind schnell gemacht und schmecken obendrein sagenhaft gut. Am allerbesten natürlich selbst gemacht, schließlich soll nur eines enthalten sein: allerbestes Obst - mal mit Milch oder Joghurt, mal mit Eis verlängert! Und weil die früchtestarken Powerdrinks nicht nur gesund sind, sondern auch äußerst farbenfroh daherkommen, ist gute Laune so oder so garantiert. Ob zum Munterwerden am Morgen oder Runterkommen am Abend, ob granatapfelroter Sultans Delight oder sonnengelber Yellow Submarine - mit den 50 brandneuen Smoothie-Rezepten in diesem Buch schlürfen Sie definitiv mehr als nur frische Früchte.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 2014-02-03
Sprache Deutsch
Herausgeber GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
EAN / ISBN-13 9783833837715
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Tanja Dusy
 
Kundenbewertungen
5 Bewertungen 4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
 
4 Sterne
 
3 Sterne
 
2 Sterne
 
1 Stern
 
Melanie schreibt:
mamamal3:

Das Rezeptbüchlein mit den aus dem Hause GU gewohnten motivierenden Fotos macht Lust auf ein Ausprobieren. In Tipps werden dem Interessierten die verschiedenen Variationen noch detaillierter erklärt bzw. eine Abwandlung des Vorgestellten gezeigt. Es gibt Rezepte der klassischen Smoothies, die nur aus pürierten Früchten bestehen, zusätzlich aber auch noch Varianten mit Milch- oder Sojaprodukten und zusätzlich noch Herzhaftes aus/ mit u. a. Blattgemüse wie Spinat oder Stangensellerie. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Mich begeisterten- wie bereits oben erwähnt- die tollen Fotos. Nachdem ich nun einiges ausprobiert und meiner Familie (drei Kinder) vorgesetzt habe, bin ich auch von der praktischen Seite sehr angetan! Vieles gelingt sehr leicht und schnell und so bleibt auch für den kritischsten Feinschmecker (z. B. mein Sohn...) sicherlich ein "passender" Smoothie übrig! :-) Ich bin ganz begeistert- weil so sicherlich kein überschüssiges Obst oder Gemüse mehr kaputtgeht und in der Biotonne landen muss!
weiterlesen weniger lesen
30.07.2014
Maren schreibt:
Der GU-Ratgeber „Smoothies – Obstpower im Glas“ gibt eine Einführung in die Welt der Smoothies. Dabei sind die Rezepte vielfältig und decken den kompletten Obstgarten ab. Ob Obst pur, mit Milch, Joghurt oder Eis, hier findet man für jeden Geschmack und jeden Anlass einen Smoothie der passt.
Dieser GU-Ratgeber enthält 50 verschiedene Smoothie-Rezepte. Er ist ein typischer GU-Ratgeber mit sehr vielen Bildern und auch vielen hilfreichen Tipps und Varianten zu den vorgestellten Rezepten. Die Rezepte haben alle (bis auf die im Umschlag) eine Zutatenliste, sodass man gut planen kann. Allerdings sind manchmal die Mengen etwas gewöhnungsbedürftig. (Wer kauft im Supermarkt nur 6 grüne Trauben?) Die Zutaten sind meist sehr einfach zu bekommen, aber für einige muss man auch in spezielle Läden. Man benötigt für die meisten Smoothies Eiswürfel, also sollte man eine Möglichkeit haben, diese herzustellen.
Das wichtigste für die Umsetzung ist aber natürlich ein Gerät zum Pürieren. Dies wird auch in der Einleitung zu diesem Buch beschrieben und hier war ich doch etwas enttäuscht, da es sich wie eine Verkaufsveranstaltung für „Hochleistungs-Standmixer“ gelesen hat. Ich hatte vorher noch nie einen Smoothie gemacht und war erst einmal total abgeschreckt, da ich keinen Standmixer habe, sondern nur einen Pürierstab. Kein einziges Wort zum Pürierstab. Konnte ich mit dem überhaupt die Rezepte umsetzen? Ja ich konnte. Ich kann hier natürlich nur für meinen Pürierstab sprechen. Es ist einer von einer deutsch Marke mit 450 Watt Leistung. Damit konnte ich problemlos alle Rezepte umsetzen.
Ein weiteres Problem war das Eiscrushen. Nur große Mixer sollen das hinbekommen. Natürlich wieder kein Wort zum Pürierstab. Da ich keine Lust hatte den Tipp mit den Gefrierbeuteln und dem Nudelholz umzusetzen, habe ich es einfach ausprobiert. Eiswürfel pur konnte mein Mixer nicht crushen, aber in der Flüssigkeit des Smoothies war dies kein Problem, egal wie dünn oder dickflüssig er war. Hier wird man also vom Buch allein gelassen und das hat mich doch etwas geärgert.
Die Rezepte sind sehr vielfältig und es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Es sind größten Teils süße Rezepte, da vor allem Obst verwendet wird. Allerdings gibt es auch ein bis zwei Salzige. Auch die Konsistenz ist sehr unterschiedlich, von sehr flüssig bis hin zu dick, sodass man es löffeln kann.
Mit diesem Buch kann man auch Rezepte in die GU-Kochen-App laden. Dafür muss man diese auf einem Smartphone installieren und die entsprechende Buchseite scannen. Dort kann man die Rezepte dann nachlesen und Einkauflisten erstellen.
Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen. Nur die Einleitung hat mich etwas enttäuscht und deshalb ziehe ich einen Stern ab. Ansonsten kann ich es jedem empfehlen, der mal ein paar Smoothies ausprobieren will.
weiterlesen weniger lesen
27.07.2014
Katja schreibt:
Der Küchenratgeber "Smoothies - Obst-Power im Glas" ist das perfekte Buch für alle die gerne Obst essen und natürlich für alle die, die mehr Obst essen müssten.
Zuerst bekommt man auf zwei Seiten einige Tipps & Tricks verraten, die gerade für Neulinge in der Smoothiewelt sehr hilfreich sind.
Danach geht es auch schon mit den ersten Rezepten los. Das Buch ist in drei Abschnitte unterteilt: "Die Fruchtigen","Die Cremigen" und "Die Ausgefallenen". Die Rezepte sind sehr gut
beschrieben, so dass die Befolgung der Anweisungen ohne größeres Kopfzerbrechen möglich ist. An notwendigen Stellen sind auch direkt bei den Rezepten Tipps eingefügt um entweder fremde Begriffe zu erklären oder Alternativen aufzuzeigen. Ein gelungenes Buch was in keiner Küche fehlen sollte, sofern Obst auf der täglichen Speisekarte steht. Auch ist positiv zu erwähnen, dass Register vorrangig nach den häufigsten Zutaten sortiert ist, so ist die Suche nach Smoothies mit meinen Lieblingsobst ein Kinderspiel.

Ich kann dieses Küchenratgeber uneingeschränkt empfehlen.
weiterlesen weniger lesen
27.07.2014
Magdalena schreibt:
Das Buch "Smoothies" von Tanja Dusy bietet einem wirklich ein unglaublich umfangreiches Rezept-Repertoire. Von fruchtig über cremig, bis hin zu ausgefallen... da ist auf jeden Fall für jeden was dabei. Auch die Variationstipps sind wirklich klasse, da einem schnell gezeigt wird, wie man aus einem Smoothie noch einen Cocktail, einen Aperetif oder ein Dessert zaubern kann.
Schade ist meiner Meinung nach nur, dass die ganze Smoothie-Geschichte doch ein bisschen aufwendiger ist als erhofft. Man braucht eine Orangenpresse, einen Standmixer und im besten Fall noch einen Entsafter. Außerdem sind die Rezepte immer nur für ein Glas ausgelegt. Klar, kann man das einfach auf mehrere Gläser hochrechnen, trotzdem frage ich mich wer sich den ganzen Aufwand mit den Maschinen und dem Schnippeln für nur ein Glas machen möchte...Zusätzlich sind die Zutaten teilweise ganz schön teuer oder selten (Woher kriegt man denn Orangenblütenwasser?). Aber das nehme ich gern in Kauf, wenn man dafür wenigstens innovative Rezepte bekommt, wie es in diesem Buch der Fall ist, und nicht einfach nur 20 verschiedene Varianten für Apfel-Möhren-Saft.
Alles in Allem findet sich hier also eine schöne Rezept-Ergänzung für alle Hobbyköche, die keine Kosten und Mühen scheuen wollen um leckere, gesunde und phänomenale Smoothies zuzubereiten.
weiterlesen weniger lesen
23.07.2014
Julia schreibt:
Meine Meinung: Ich bin ja ein riesiger Smoothie-Fan und mit der Herstellung von Smoothies mehr als vertraut. Trotzdem bin ich der Meinung, dass sich dieses Buch auch sehr gut für alle eigenet, die sich erst neu mit dem Thema auseinandersetzen. Smoothies sind Trend und eine tolle Erfrischung im Sommer doch ganz oft ist man anfangs überfragt, was man denn so alles in den Mixer geben kann. Im aufklappbarem Umschlag bekommen Anfänger eine tolle Übersicht darüber, was alles in den Smoothie kann und auf den ersten paar Seiten findet man außerdem ganz tolle Tipps. Für alle die, die ihre Smoothies auf Partys und Co. ihren Gästen anbieten wollen gibt es hinten im Umschlag auch noch ganz tolle Dekotipps. Die Smoothies gliedern sich in Fruchtig, Cremig, Ausgefallen und Pikant und für jeden ist mit Sicherheit einer dabei. Sehr schön finde ich auch, dass bei sehr vielem Smoothies auch noch eine Variante dabei ist, mit der man die Smoothies leicht abändern kann. Auch ich habe beim Stöbern sehr viele neue Ideen und Anregungen gefunden und obwohl ich schon viel ausprobiert habe war ich erstaunt, wie viele andere Möglichkeiten es wieder gibt. Ich muss jedoch auch sagen, dass mir eins ganz klar gefehlt hat: grüne Smoothies. Die sind ja der Trend unter den Smoothies und die beiden, die im Buch waren, waren mir einfach zu wenig. Auch der Einkauf hat sich bei manchen Smoothies wirklich schwer gestaltet. Ich wohne zwar nicht in der Großstadt, vom Land komme ich aber auch nicht und ich muss sagen, dass ich auf der Suche nach einer Drachenfrucht echt verzweifelt bin. Bei anderen Smoothies ist es dann an kleineren Zutaten gescheitert und das fand ich schon ein bisschen schade.

Aber trotz dieser beiden Kritikpunkte möchte ich das Buch auf keinen Fall schlecht reden. Es ist einfach nur klasse. Es eignet sich durch die tollen Grundrezepte super für Anfänger zum Einstueg und auch als Inspiration für Abänderungen. Durch die vielen ausgefallenen Rezepte, wie zum Beispiel dem Bratapfel-Smoothie oder dem Sultans Delight, bekommen auch Smoothie-Kenner tolle Rezepte und Ideen für weitere Smoothie-Kreationen. Abgerundet wird alles noch durch die vielen Tipps und Infos rund um das Thema Smoothie.



Bewertung: Ich gebe Smoothies: Obstpower im Glas 5 von 5 Füchschen, da das Buch sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sehr gut geeignet ist und viele abwechslungsreiche Rezepte bietet.

Ich danke lovelybooks und GU ganz herzlich für die Bereitstellung der Bücher und die Durchführung der Lesechallenge.
weiterlesen weniger lesen
20.07.2014
medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt