19,00 € bis Gratisversand
cartcart

1989 (Jewel Box)

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertung)
1989 (Jewel Box)

Beschreibung

Das nach ihrem Geburtsjahr benannte 1989 ist definitiv eine musikalische Überraschung der siebenfachen Grammy-Gewinnerin: Ihr neues Album unterstreicht, wie sehr Taylor als Musikerin und Songschreiberin gewachsen ist - und wie wichtig Veränderung für sie ist. Der Faktor Pop, der in ihren Kompositionen schon immer dezent durchschimmerte, rückt dieses Mal in den Mittelpunkt, indem sie voll auf zeitgenössische Beats und Keyboard-Arrangements setzt. "1989 mein erstes offizielles Pop-Album überhaupt! Und es ist das musikalisch schlüssigste Album, das ich jemals aufgenommen habe - und deshalb auch mein persönliches Lieblingsalbum", kommentierte Taylor. Die erste Single "Shake It Off" entwickelte sich weltweit rasant zum absoluten Radiohit. Das Album schoss zur Veröffentlichung u.a. in England, Amerika und Australien auf Platz 1 der Charts, in Deutschland ist es ihr bis heute erfolgreichstes Album (Platz 4 der Charts). In den USA legte "1989" sogar die erfolgreichste erste Verkaufswoche seit Eminem im Jahr 2002 hin und ist das erste mit Platin ausgezeichnete Album des Jahres in den USA. Die Standard-Edition von 1989 erscheint nun auch als Jewel Case und beinhaltet 13 Songs sowie ein von Taylor designtes CD-Booklet.

trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

Eure Reviews

5.0
★★★★★★★★★★
5.0 von 5 Sternen
(1 Bewertung)
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Alles super!

Von Charlotte am 2020/06/29 15:06:39
Bis dato wohl mein Lieblingsalbum von Taylor Swift! Ich kenne es schon seitdem es rauskam und fand es direkt toll. Normalerweise gibt es immer ein, zwei Lieder, die mir auf einem Album nicht gefallen, das war hier aber nicht der Fall! Wem aufbauende Popmusik mit aussagekräftigen Texten gefällt, sollte sich dieses Album auf alle Fälle zulegen (wobei ich die Deluxeversion empfehlen würde, da sind drei tolle Lieder mehr drauf!). Und nein, nicht jedes ihrer Lieder handelt von irgendeinem Ex, sie offenbart uns bloß ihre Gefühlswelt und ich finde sie tut dies auf eine wunderbar frische Art und Weise, verbindet traurige Lieder mit fröhlichen Melodien, als wollte sie sagen, am Ende wird alles gut werden.