Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Kellers Weihnachten: Roman einer Familie

Keine Bewertungen
Gebraucht - Gut
1,54 €
Neu
14,00 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

1,54

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Weihnachten, das Fest des Friedens und der Familie, birgt eine Menge Sprengstoff in sich. Hermann Keller, der Erzähler, ist zwar im "wohlverdienten Ruhestand" und Hedwig, seine Frau, ist der aufreibendsten Hausfrauenpflichten enthoben; denn ihre drei Kinder sind erwachsen, "aus dem Haus" und selbstständig. Sorglos könnten die Kellers ihren Beschäftigungen in Haus und Garten nachgehen, stände nicht Weihnachten vor der Tür. Doch Weihnachten ist immer noch eine Herausforderung für familiäre Logistik und ein explosives Spannungsfeld nicht ausgetragener Konflikte. Herr Keller erinnert sich und gleicht seine Erfahrungen mit denen seiner Frau ab. So entstehen sechs "Weihnachtsgeschichten" und eine Familiengeschichte, in der sich Zeitgeschichte und Kulturgeschichte spiegeln.

Medium Broschiert
Seitenzahl 374
Erscheinungsdatum 2007-10-15
Sprache Deutsch
Edition 1
Herausgeber Geest-Verlag
EAN / ISBN-13 9783866850835
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Theodor Pelster
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt