Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Platon im Striptease-Lokal: Parodien und Travestien

Kategorie: General AAS
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
3,61 €
Gebraucht - Gut
3,39 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

3,61

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

In Italien scheinen nicht nur das Leben und die Liebe problemloser zu sein als anderswo, auch mit der Literatur und der Philosophie tun sich die Italiener leichter. Meisterhaftes Beispiel hierfür sind diese Kabinettstückchen: In einer Parodie auf Nabokovs Lolita liebt ein sehr junger Mann eine Greisin. Per Live-Sendung sind wir dabei, als Columbus die Neue Welt betritt - worüber uns das Fernsehen so berichtet wie seinerzeit über die Landung der Amerikaner auf dem Mond -, und wir werden Zeugen bei der Erfindung des Faustkeils, der, eben erst als nützliches Werkzeug erdacht, sogleich zum Töten benutzt wird. Daneben erfahren wir, wie man als Intellektueller auch dann überlebt, wenn die scheinbar real existierende Lebensgrundlage entfällt. Spätestens hier wird deutlich, daß Parodie und Satire für Eco bei aller Lust am Spott immer auch eine Form des ethischen Engagements sind, nur eben: eine unterhaltsame.

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 1990-01-01
Sprache Deutsch
Edition 5
Herausgeber Carl Hanser
EAN / ISBN-13 9783446143661
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Umberto Eco
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt