Das Leben ist eins der Härtesten

← Zurück zu unseren Lieblingen ❤

Liebling ❤ : Das Leben ist eins der Härtesten

Zusammenfassung

Silke, ihre Freundin Renate, der Taubenzüchter Willy-Martin und die sehr alte Nachbarin Frau Goebel haben Probleme: Während der eine Angst vor Hunden hat, ist die andere Teleshopping-süchtig. Silke wiederum schleppt einen Haufen Schulden mit sich rum und dann taucht auch noch ihr Exmann wieder in ihrem Leben auf. Da kommt es ganz recht, dass die alte Frau Goebel sie bittet, mit ihr in die tropische Sonne einer alten Zeppelinhalle zu fahren.

Wenn vier Menschen, die wahrscheinlich unterschiedlicher nicht sein können, aufeinandertreffen und mehr oder weniger freiwillig einen Ausflug in das Tropical Islands in der Brandenburger Provinz machen, ist Chaos und Streit vorprogrammiert - schließlich ist das Leben bekanntlicherweise eins der Härtesten.

Buch das Leben ist eins der Härtesten

Unsere Meinung

Bevor Sie sich das Buch “Das Leben ist eins der Härtesten” kaufen, möchten wir Ihnen ans Herz legen, es nicht im öffentlichen Raum zu lesen: Die anderen Menschen im Bus oder in der Bahn oder auch nur auf der Parkbank nebenan werden sie verwirrt anstarren, wenn Sie auf einmal aus dem Nichts anfangen laut zu lachen. Wir sprechen da aus eigener Erfahrung. Schon auf den ersten vier Seiten beschreibt Giulia Becker ein Geschehen, das als Leser zu beobachten gleichzeitig urkomisch und auch sehr unangenehm ist. Man möchte lachen, denkt sich aber parallel: “Oh nein, das darf ich nicht lustig finden”. Dieses Gefühl lässt einen bis zum Schluss einfach nicht los. Doch keine Angst: Das Buch ist keinesfalls überladen mit aneinandergereihten Witzen. Vielmehr schafft es die Autorin, alle Figuren so detailliert und real zu beschreiben, dass man das Gefühl hat, man kenne diese – im positiven und absolut liebevollsten Sinne – schrägen Persönlichkeiten schon ewig.

Jeder hat sein Päckchen zu tragen. Wir glauben, das zeigt sich in dieser Geschichte nur allzu gut. Jeder Menschen geht mit Stress und Ängsten anders um und genau das lässt sich auf den 221 Seiten beobachten. Der Leser oder die Leserin lernt die Protagonisten kennen, verstehen und wünscht ihnen auf ihrer gemeinsamen Reise nur das Beste. Und das ist für manche nun einmal einfach die nächste Autobahnraststätte, an der es Paprikaschnitzel gibt.

“Das Leben ist eins der Härtesten” ist ein intelligentes Buch über Freundschaft, Gutmütigkeit und das Bestreben, ein besserer Mensch zu werden. Es ist die perfekte Lektüre für alle, die gerne einen Blick in das Leben anderer werfen und gute Geschichten lieben.

Einige Worte zum Autor:

Giulia Becker ist Autorin. Und zwar nicht nur eine, die im klassischen Sinne Bücher wie dieses schreibt, sie ist auch Teil des Autorenteams der ZDFneo Sendung Neo Magazin Royal mit Jan Böhmermann. Hier textet sie Witze und steht auch immer öfter vor der Kamera.

Der Debütroman “Das Leben ist eins der Härtesten” der Wahl-Kölnerin wurde 2019 beim Rowohlt Verlag veröffentlicht und direkt mit dem Debütpreis der lit.Cologne ausgezeichnet.

Wer den Humor von Giulia Becker mag, sollte ihr auf jeden Fall auf Twitter @hashcrap folgen.


Weitere Bücher entdecken