Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Wir und die anderen (Clara)

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
5,34 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

5,34

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Das Bild, das wir uns von fremden Völkern machen, prägt die Einstellung und das Verhalten, das wir diesen Menschen gegenüber zeigen. Je mehr wir von den anderen wissen, desto größer ist die Chance, uns eine möglichst realistische Meinung zu bilden, Vorurteile abzulegen und zu einem größeren Verständnis zu gelangen. Das Bild, das wir vom Anderen haben, hilft uns zudem, uns selbst zu definieren: Indem wir vergleichen, werden uns Ähnlichkeiten und Unterschiede bewusst, und wir können besser sagen, wer wir sind.Auch römische Autoren haben sich mit fremden Völkern beschäftigt. In diesem Heft erfahren Sie, wie Caesar die von ihm bekriegten Gallier und Germanen gesehen hat und was Tacitus über die Germanen zu wissen glaubte. In einem Brief an seinen Bruder beschreibt Cicero sein Verhältnis zu den Griechen, und Columbus schildert viele Jahrhunderte später, wie er die von ihm entdeckten Eingeborenen der Neuen Welt erlebte.Der zweite Teil des Heftes beschäftigt sich mit der Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen es einen »gerechten Krieg« geben könne. Textzeugen hier sind Isidor von Sevilla (6. Jahrhundert n.Chr.), Cicero, der Kirchenvater Augustinus und der stoische Philosoph Seneca.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum 2009-02-01
Sprache Englisch
Herausgeber Vandenhoeck & Ruprecht
EAN / ISBN-13 9783525717295
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Ursula Blank-Sangmeister
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt