Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Aischylos. Die Orestie: Agamemnon. Die Choephoren. Die Eumeniden

Kategorie: Lyrik
Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
11,69 €
Neu
12,99 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

11,69

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

»Ein klassisches Ereignis, eine Theatererholung ersten Ranges war die Übersetzung von Walter Jens«, schrieb Armin Eichholz im Münchner Merkur anläßlich der Premiere des »Agamemnon« im Residenztheater.
In der Übertragung von Walter Jens ist die Geschichte von der Ermordung des aus Troja heimkehrenden Königs Agamemnon durch seine Gattin Klytaimestra und den ehebrecherischen Usurpator Aigisth sowie der blutigen Rache, die Agamemnons Sohn Orest an den Mördern seines Vaters nimmt, und der Sühne des Muttermordes zu einem lebendigen Stück Theatergeschichte und einer erregenden Lektüre geworden. Jens gelingt es, die Erhabenheit und kühne Bildlichkeit der aischyleischen Sprache durch die Verbindung von Pathos und Präzision meisterhaft wiederzugeben. Seine Sprache, die die großen Vergleiche des Urbilds ebenso zum Durchschein bringt wie die bis zur Begrifflichkeit zugespitzte Diktion der Dialoge, zeichnet sich durch ein Höchstmaß an Verständlichkeit aus.

Medium Taschenbuch
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 2016-11-15
Sprache Deutsch
Edition 1
Herausgeber Rowohlt Repertoire
EAN / ISBN-13 9783688100811
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Walter Jens
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt