Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Lützower

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
27,85 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

27,85

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Juni 1813. Ein Trupp der Lützower unter Führung des Freischarhauptmanns Friesen dringt in das Haus des mit den napoleonischen Besatzern zusammenarbeitenden Kaufmanns Kerstinn ein und erbeutet die dort deponierte französische Kriegskasse. Dabei gerät Friesen in
Gefangenschaft. Ihm droht das Standgericht, der sichere Tod. Bewacht wird er von dem Sergeanten Fleuron, einem Elsässer jakobinischer Gesinnung, der Napoleons Raubzüge verurteilt. Er holt Friesen aus dem Kerker, zur Hinrichtung, wie der Hauptmann zunächst meint - zur
gemeinsamen Flucht zu den Lützowern, wie sich schließlich herausstellt. Marie, die Tochter Kerstinns, und dessen Schreiber Püttchen sympathisieren ebenfalls mit den Lützowern. Sie erfahren von einem hinterlistigen Anschlag, der gegen die Truppe geplant ist. Als Mann verkleidet geht
Marie zusammen mit Püttchen zu den Lützowern. Dort berichten sie, dass Napoleon mit dem preußischen König seit dem 4. Juni 1813 Waffenstillstand geschlossen hat. Major von Lützow wurde absichtlich nicht benachrichtigt, damit er sich des Bruchs dieses Abkommens schuldig machen soll.
Aber Lützow glaubt die Nachricht nicht, er traut seinem König keinen Verrat zu.

Medium DVD
Erscheinungsdatum 2013-09-09
Spieldauer 89 minutes
Produktionsjahr 1972-01-01
Bildseitenformat 1.77:1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Herausgeber Icestorm Distribution GmbH
Teile 1
Format Dolby
EAN / ISBN-13 4028951191598
Bei Amazon kaufen
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt