Bruckner - Symphony No. 9

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 0 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Bruckner - Symphony No. 9

Beschreibung

Leonard Bernsteins Einspielung von Bruckners Sinfonie Nr. 9 markiert einen Abschied, trat Leonard Bernstein in diesem Konzert doch zum letzten Mal mit den Wiener Philharmonikern auf - einem Orchester, dem er sich tief verbunden fühlte. Die Aufführung wurde von Pressestimmen mit Superlativen geradezu überhäuft: "An extraordinary concert", hieß es in La Republica, Rom, "eine tief bewegende Aufführung", nannte sie die Wiener Neue Kronen Zeitung, und der Mailänder Corriere della Sera sprach von einem "Triumph in Wien". Erst nach dem Tod Karajans, dessen Bruckner-Aufführungen er für unübertrefflich hielt, nahm sich Bernstein dieses Werks, das er bereits 1969 mit den New Yorker Philharmonikern aufgenommen hatte, wieder an. "Trotz seiner sich immer weiter verschlechternden Gesundheit raffte Bernstein im Frühjahr 1990 noch einmal alle Kräfte zusammen für eine ganz andere Interpretation, die gekennzeichnet ist von souveräner Führung des Orchesters und einer einfühlsamen, höchst individuellen dramatischen Auseinandersetzung mit dem Tod. In ihrem letzten gemeinsamen Projekt perfektionierten Orchester und Dirigent ihre Interpretation in einer Reihe von Aufführungen. Das war die Grundlage für eine Schallplattenaufnahme, Konzerte in der New Yorker Carnegie Hall und den vorliegenden Film. Regisseur Humphrey Burton bietet die klassische Mischung von Totale, Großaufnahmen einzelner Musiker und gelegentlichen Blicken auf das Publikum; besonderes Augenmerk gilt selbstverständlich dem Dirigenten". (David Gutman)

trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand


Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Wiener Philharmoniker