Und die Moral von der Geschicht: Sämtliche Werke I Und die Moral von der Geschicht - Sämtliche Werke II Was beliebt ist auch erlaubt - Sämtliche ... der geschicht. Was beliebt ist auch erlaubt

 
% SALE %
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 1 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Und die Moral von der Geschicht: Sämtliche Werke I Und die Moral von der Geschicht - Sämtliche Werke II Was beliebt ist auch erlaubt - Sämtliche ... der geschicht. Was beliebt ist auch erlaubt
% SALE %

Beschreibung

Der 'Urvater des Comics' in einer repräsentativen Ausgabe. Nicht nur die Lausbubengeschichte von Max und Moritz ist ein Klassiker, auch Satiren auf die Spießbürgerwelt wie "Hans Huckebein" und "Die fromme Helene" erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Aber es gibt noch andere Seiten im Wirken von Wilhelm Busch, die hier aufgezeigt werden: der Landschaftsmaler, der Erzähler, der Gedankenlyriker im Geiste Schopenhauers.

. Der Klassiker - jetzt in neuer Ausstattung!
. Die Edition wurde von Rolf Hochhuth herausgegeben und gilt als Standard unter den Volksausgaben
>"Wilhelm Busch ist einer der größten Meister stilistischer Treffsicherheit. Ich denke, außer vielleicht Lichtenberg hat es keinen Ebenbürtigen in deutscher Sprache gegeben."
>

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783570030042
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
2272
Erscheinungsdatum:
1982-04-06
Sprache:
Deutsch
Edition:
Sonderausgabe.
Herausgeber:
C. Bertelsmann Verlag
EAN / ISBN-:
9783570030042
Medium:
Gebundene Ausgabe
Seitenzahl:
2272
Erscheinungsdatum:
1982-04-06
Sprache:
Deutsch
Edition:
Sonderausgabe.
Herausgeber:
C. Bertelsmann Verlag

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
% SALE %
Neu 34,00 € Sie sparen 23,64 € (70%)
Buch10,36 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Wilhelm Busch