Das kalte Herz: Von der Macht des Geldes und dem Verlust der Gefühle

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 2 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Das kalte Herz: Von der Macht des Geldes und dem Verlust der Gefühle

Beschreibung

Das Ende der Empathie


In der Konsumgesellschaft leidet die Seele des Menschen. Die moderne Geldwirtschaft erlaubt keine Gefühle. Der Kapitalismus zerstört unser Mitgefühl. Die Gier nach Geld macht menschliche Beziehungen wertlos. Anhand von Hauffs Märchens "Das kalte Herz" gibt uns Wolfgang Schmidbauer in seiner luziden Analyse mit zahlreichen Beispielen aus Familien- und Liebesbeziehungen überzeugend Auskunft darüber, wie wir die Wärme und den Reichtum unserer inneren Welt wiederentdecken können.


trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783442157211
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
224
Erscheinungsdatum:
2012-07-16
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Goldmann Verlag
EAN / ISBN-:
9783442157211
Medium:
Taschenbuch
Seitenzahl:
224
Erscheinungsdatum:
2012-07-16
Sprache:
Deutsch
Herausgeber:
Goldmann Verlag

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 8,99 € Sie sparen 4,66 € (52%)
Buch4,33 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Wolfgang Schmidbauer