Raubbau an der Seele: Psychogramm einer überforderten Gesellschaft

 
★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
Nur noch 2 Artikel auf Lager
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
Raubbau an der Seele: Psychogramm einer überforderten Gesellschaft

Beschreibung

Der moderne Mensch betreibt doppelten Raubbau - an seinen psychischen wie physischen Ressourcen. Die Folge ist immer öfter eine lähmende Erschöpfung des Ich. Noch immer glauben wir, unser Glück durch Konsum und Leistung erzwingen zu können.

Doch was, wenn dies ein Trugschluss ist? Dann wird die vermeintliche Lösung zum Problem und raubt uns zusätzliche seelische Energie. Sind die Kräfte erschöpft, droht eine Depression. Wie können wir mit den Herausforderungen unserer Zeit besser umgehen? Wie Widerstandskräfte entwickeln gegen die Zumutungen einer beschleunigten Moderne - und wie ein zufriedenes Leben führen?

Der renommierte Psychologe Wolfgang Schmidbauer weiß Rat - jenseits von Medikamenten, Illusionierung und Verdrängung.

trusted shops badge

Produktdetails

EAN / ISBN-:
9783962381905
Medium:
Broschiert
Seitenzahl:
256
Erscheinungsdatum:
2019-12-05
Herausgeber:
oekom verlag
EAN / ISBN-:
9783962381905
Medium:
Broschiert
Seitenzahl:
256
Erscheinungsdatum:
2019-12-05
Herausgeber:
oekom verlag

Zahlungsarten

Versand

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
sofort lieferbar
Neu 18,00 € Sie sparen 1,65 € (9%)
Buch16,35 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kundenbewertungen

★★★★★★★★★★
(0 Bewertungen)
0.0 von 5 Sternen
5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Mehr von Wolfgang Schmidbauer