Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Raubbau an der Seele: Psychogramm einer überforderten Gesellschaft (Mindful Editions)

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
12,14 €
Gebraucht - Gut
11,90 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

12,14

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Der moderne Mensch betreibt doppelten Raubbau - an seinen physischen wie psychischen Ressourcen. Zu Verschmutzung und Übernutzung unserer Um-Welt gesellt sich immer öfter eine lähmende Erschöpfung des Ich; aus Homo sapiens wurde Homo consumens, dem Überfluss folgte Überdruss. Im Umgang mit der Überforderung, die viele Ursachen kennt - Perfektionismus, Schnelllebigkeit, Gier -, zeigen sich verschiedene Facetten: die einen reagieren mit Burnout und Depression, die anderen mit aggressiven Verhaltensweisen wie Mobbing, Narzissmus oder schlichter Wut. Verleugner sind sie alle: Statt Probleme als Teil des Lebens zu begreifen, suchen wir Befriedigung im schnellen Konsum oder greifen zur Pille. Dabei ist es längst an der Zeit, unser Leben wieder mit Sinn zu füllen, so Schmidbauer: handwerkliches Tun wäre ebenso ein Rezept wie Entschleunigung und die Aufwertung sozialer Kontakte. In der Summe gewännen wir so »psychische Resilienz« und damit jene Energie, die wir benötigen, um uns den Herausforderungen unserer Zeit stellen zu können.

Medium Gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 2017-08-07
Sprache Deutsch
Herausgeber oekom verlag
EAN / ISBN-13 9783960060093
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

Mehr von Wolfgang Schmidbauer
 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

medimops verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen nachzuvollziehen. weiterlesen
Impressum | Datenschutz
Newsletter 10% Rabatt